Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Cathy Hummels zeigt eine Jugendsünde: "Habe heute noch eine Narbe"

"Habe heute noch eine Narbe"  

Sie war 16 Jahre alt – Cathy Hummels zeigt Jugendsünde

13.07.2020, 15:05 Uhr | sow, t-online

Cathy Hummels zeigt eine Jugendsünde: "Habe heute noch eine Narbe". Cathy Hummels: Die Influencerin hat ein Foto auf Instagram gepostet, auf dem sie 14 Jahre alt ist.  (Quelle: imago images / SKATA)

Cathy Hummels: Die Influencerin hat ein Foto auf Instagram gepostet, auf dem sie 14 Jahre alt ist. (Quelle: imago images / SKATA)

Cathy Hummels hat in ihren alten Bilderkisten gekramt und ein Foto aufgetan, das eine Geschichte ihrer Jugend erzählt. Sie selbst sagt, sie würde die Aufnahme als "einschneidend bezeichnen". 

Cathy Hummels als Teenie: braun gebrannt mit nassen Haare döst sie in der Sonne. Dieses Foto, welches Cathy Hummels jetzt auf Instagram gepostet hat, ist nicht nur rein optisch eine Erwähnung wert. Auch die Geschichte dahinter ist interessant. Es zeigt den "größten Fail" ihres Lebens, wie die Ehefrau von Mats Hummels es in dem Kommentar ausdrückt.

Mit 14 Jahren ließ sie sich ein Bauchnabelpiercing stechen. Sie habe ihre "Mama so lange genervt, bis sie 'Ja' gesagt hat". Auf dem Insta-Bild blinkt das Exemplar den Followern silbern entgegen. 

Die Influencerin beschreibt auch die Schattenseiten ihrer Jugendsünde: "Ihr könnt euch nicht vorstellen wie oft sich dieses Metallteil bei mir entzündet hat. So oft und schwer, dass ich es unter Tränen und fiesen Schmerzen entfernen lassen musste." Heute noch habe die 32-Jährige "eine OP-Narbe." 

Auch den extremen Bräunungsgrad, den sie mit 16 Jahren aufweist, thematisiert Hummels. Auf ihre Gesundheit habe sie in ihrer Teenie-Zeit nicht sonderlich Acht gegeben: "Ich habe ganz vergessen, dass ich so braun werden kann. Ich würde sagen, dass ich weder wusste, was das Wort LSF bedeutet, noch das Wort Hautkrebs." LSF steht als Abkürzung für Lichtschutzfaktor. Heute ist sie Mutter von Ludwig, dem gemeinsamen Sohn mit Mats Hummels – und dürfte wohl für das Thema Hautkrebs mehr sensibilisiert sein.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal