• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Elon Musk twittert auf Deutsch – sein "Baby kann noch keinen Löffel benutzen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFormel-1-Pilot Albon aus Klinik entlassenSymbolbild für einen TextUS-Polizei erschießt AfroamerikanerSymbolbild für ein VideoGletschersturz: Noch Dutzende VermissteSymbolbild für einen TextDeutscher Trainer geht nach RusslandSymbolbild für einen TextBritisches Militär gehacktSymbolbild für einen TextPaus will Ärzte-Ausbildung ändernSymbolbild für einen TextHorror-Unfall schockt die Formel 1Symbolbild für einen TextSturm in Sydney: Frachtschiff gestrandetSymbolbild für einen TextBVB-Stars gratulierten Tennis-Ass Niemeier Symbolbild für einen TextTheater-Star Peter Brook ist totSymbolbild für einen TextMann stürzt von Leuchtturm: LebensgefahrSymbolbild für einen Watson Teaser"Anne Will": Gäste geraten aneinanderSymbolbild für einen TextSo beugen Sie Geheimratsecken vor

Elon Musk: Warum twittert der Tesla-Chef auf Deutsch?

Von spot on news
Aktualisiert am 22.07.2020Lesedauer: 1 Min.
Elon Musk: Für seine Automarke Tesla möchte er in Deutschland ein Werk bauen.
Elon Musk: Für seine Automarke Tesla möchte er in Deutschland ein Werk bauen. (Quelle: imago images / ZUMA Wire)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

US-Unternehmer Elon Musk setzt einen Tweet auf Deutsch ab. Im Netz wird nun ĂĽber einen Zusammenhang mit dem Bau der neuen Tesla-Fabrik in Brandenburg spekuliert.

Ein Tweet von Elon Musk gibt Rätsel auf. Auf Twitter postet der Tesla-Chef einen Schnappschuss, der ihn mit seinem jüngsten Sohn auf dem Arm zeigt. Dazu schreibt der Unternehmer einen Satz in deutscher Sprache. Das sorgt für wilde Spekulationen im Netz.


Das sind die Sprösslinge der Promis

Schauspielerin Reese Witherspoon mit Tochter Ava
"Friends"-Star Courtney Cox mit Tochter Coco
+23

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Mysteriöser Löffel-Satz

"Das Baby kann noch keinen Löffel benutzen", ist zu dem Foto von Musk und seinem knapp zwei Monate alten Sohn X AE A-Xii zu lesen. Viele Twitter-Nutzer fragen sich nun: Will Musk mit dieser Aussage einfach nur über die Entwicklung seines jüngsten Sprosses aufklären oder steckt mehr dahinter?

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Die Lage in Deutschland ist ein Skandal
Obdachloser in DĂĽsseldorf: Immer mehr Menschen leben in Armut.


Die Tatsache, dass der 49-jährige US-Amerikaner auf Deutsch schreibt, wird auf Twitter als Hinweis darauf gedeutet, dass seine Aussage etwas mit dem Bau der neuen Tesla-Fabrik hierzulande zu tun haben könnte. Ob der Löffel-Tweet "eine geheime Botschaft über die Gigafactory" sei, fragt ein User. Lässt sich dadurch womöglich die Eröffnung der Fabrik erschließen? Musk heizt die Spekulationen in jedem Fall an.

Die neue Produktionsstätte des Elektroautoherstellers wird in Grünheide, einer Gemeinde in Brandenburg, vor den Toren der deutschen Hauptstadt gebaut. Die Fertigstellung des Baus ist für 2021 geplant.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DeutschlandElon MuskTwitter
Stars

t-online - Nachrichten fĂĽr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website