Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Raúl Richter postet Duschfoto mit Freundin – Fans: "Das ist einfach zu viel"

"Ein bisschen zu intim"  

Raúl Richter postet Duschfoto mit Freundin – und erntet Kritik

22.09.2020, 11:16 Uhr | rix, t-online

Raúl Richter postet Duschfoto mit Freundin – Fans: "Das ist einfach zu viel". Raúl Richter und Vanessa Schmitt: Sie sind seit 2018 ein Paar. (Quelle: imago images / Future Image)

Raúl Richter und Vanessa Schmitt: Sie sind seit 2018 ein Paar. (Quelle: imago images / Future Image)

Im März 2019 machte Raúl Richter seine Beziehung zu Vanessa Schmitt offiziell. Seitdem lässt der GZSZ-Star seine Fans an seiner Beziehung teilhaben. Doch mit einem Bild ging der Schauspieler laut Kritikern jetzt wohl zu weit.

150.000 Fans folgen Raúl Richter auf Instagram. Denen versüßt er nahezu täglich den Alltag mit Schnappschüssen aus seinem Leben. Zu dem gehört seit zwei Jahren auch Vanessa Schmitt. Mit ihr ist der Schauspieler seit 2018 liiert. Doch erst im März 2019 hatten der heute 33-Jährige und seine neun Jahre jüngere Freundin ihre Liebe offiziell gemacht. Seitdem postet der ehemalige GZSZ-Darsteller regelmäßig Fotos von sich und seiner Liebsten.

Duschbild sorgt für Furore

So finden sich auf seinem Instagram-Profil häufig Kussbilder oder Pärchenselfies. Doch jetzt ging Raúl Richter noch einen Schritt weiter. Während ihres Urlaubes auf Kreta haben sich der Schauspieler und seine Freundin unter der Dusche fotografiert. Eng umschlungen stehen sie unter dem Wasserstrahl, küssen sich dabei leidenschaftlich.

Eigentlich ist auf dem Bild kaum etwas zu erkennen, trotzdem gibt es einige kritische Stimmen. Ein Teil seiner Fans sind fassungslos. "Ist das nicht eher etwas für das private Fotoalbum?", fragt zum Beispiel eine Nutzerin. "Wollt ihr jetzt in die Porno-Branche?", fragt ein anderer User. "Traurig, dass solche Intimitäten in der Öffentlichkeit ausgetauscht werden müssen", meint eine weitere Followerin. "Eventuelle Gäste könnten sich peinlich berührt fühlen", schreibt noch jemand. "Sorry, das ist einfach zu viel." Ein weiterer Kommentar lautet: "Ein bisschen zu intim für meinen Geschmack!"

"Super, klasse, ästhetisch"

Aber es gibt auch viele positive Nachrichten. Einige kommentieren den Schnappschuss ganz schlicht und einfach mit einem Feuer-Emoji, andere schreiben "wow" oder "mega" zu dem Foto. "Was für ein wunderschönes Bild", kommentiert zum Beispiel ein Fan. "Super, klasse, ästhetisch", meint auch ein anderer User.

Vanessa Schmitt ist übrigens keine Unbekannte. 2017 wurde sie zur Miss Tuning gekürt. Zudem hatte die 24-Jährige schon einmal mit ihrem Liebesleben für Schlagzeilen gesorgt. Bevor sie mit Raúl Richter zusammenkam, war sie mit Nico Schwanz liiert.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal