Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Vollzeitjob: Katy Perry macht sich für arbeitende Mütter stark

Vollzeitjob  

Katy Perry macht sich für arbeitende Mütter stark

25.09.2020, 09:59 Uhr | dpa

Vollzeitjob: Katy Perry macht sich für arbeitende Mütter stark. Katy Perry ist vor einem Monat Mutter geworden.

Katy Perry ist vor einem Monat Mutter geworden. Foto: Asanka Ratnayake/AP/dpa. (Quelle: dpa)

Los Angeles (dpa) - Popstar Katy Perry bricht eine Lanze für arbeitende Mütter. Vor wenigen Wochen brachte die 35 Jahre alte Sängerin ihre erste Tochter Daisy zur Welt - jetzt spricht sie über die Doppelrolle vieler Frauen.

"Wenn eine Mutter schließlich wieder zur Arbeit geht (in was für einem Beruf auch immer), dann kommt sie nicht aus einer monatelangen 'Auszeit' zurück, sondern aus einem Vollzeitjob - als Mutter", twitterte Perry.

Dann fügte sie hinzu: "Ruft Eure Mutter an und sagt ihr, dass ihr sie liebt und schätzt und dass ihr euch für bezahlten Familienurlaub einsetzt." Perry ist mit dem Hollywood-Schauspieler Orlando Bloom liiert.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal