Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Oliver Pocher: Anzeige! Comedian soll Ärger mit dem Gesetz haben

Verdacht auf Amtsanmaßung  

Er kontrollierte Leute: Anzeige gegen Oliver Pocher

01.10.2020, 11:50 Uhr | JaH, t-online

Oliver Pocher: Anzeige! Comedian soll Ärger mit dem Gesetz haben. Oliver Pocher: Der Comedian wurde angezeigt.  (Quelle: imago images / Future Image)

Oliver Pocher: Der Comedian wurde angezeigt. (Quelle: imago images / Future Image)

Jetzt ist Schluss mit lustig: Comedian Oliver Pocher hat Ärger mit dem Gesetz. Der 42-Jährige soll sich in Köln als Polizeibeamter ausgegeben haben.

Oliver Pocher ist bekannt für Scherze, die teilweise auch an die Schmerzgrenze gehen. Zuletzt knöpfte sich die Ulknudel regelmäßig Influencer vor, die seiner Meinung nach im Netz ihr Unwesen treiben. Auch für seine Sendung "Pocher – Gefährlich ehrlich" begibt sich der TV-Star in Situationen, die ihm selbst auch gefährlich werden können. 

Er soll sich als Polizist ausgegeben haben 

Denn wie die "Bild" nun berichtet, soll es eben wegen Dreharbeiten zu jener Sendung zu der Strafanzeige gekommen sein. Pocher sei als Polizist verkleidet in Köln unterwegs gewesen. "Er soll im Umfeld des Kölner Doms Leute kontrolliert und eine Polizeiuniform getragen haben", zitiert die Zeitung einen Polizeisprecher. Die Folge: Strafanzeige wegen des Verdachts auf Amtsanmaßung. 

Pocher äußerte sich bisher noch nicht zu dem Thema. Es wäre allerdings nicht das erste Mal, dass sich der Promi mit einer Anzeige auseinandersetzen müsste.

Pocher und der Ärger mit dem Gericht 

Mit seinen Späßen, die in Richtung anderer Promis gehen, handelte er sich schon des Öfteren viel Ärger ein. Michael Wendlers Vater soll schon rechtliche Schritte gegen den Comedian eingeleitet haben. Auch Anne Wünsche schaltete einen Anwalt ein, als Pocher über angeblich gekaufte Follower der Influencerin witzelte. Die forderte da sogar eine einstweilige Verfügung gegen den Star. 

Doch auch als Privatperson sind dem gebürtigen Hannoveraner rechtliche Auseinandersetzungen nicht ganz fremd. Auch die Ehe zu Alessandra Meyer-Wölden ging nicht ganz ohne Anwälte zu Ende. Das Model und der Komiker waren von 2010 bis 2014 verheiratet und haben drei Kinder zusammen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal