Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

"Popstars"-Kandidatin Doreen Steinert will Schauspielerin werden

Bekannt durch "Popstars"  

Sido-Ex Doreen Steinert will Schauspielerin werden

16.02.2021, 11:38 Uhr | Seb, t-online

"Popstars"-Kandidatin Doreen Steinert will Schauspielerin werden. Doreen Steinert: Sie wurde durch die Castingshow "Popstars" bekannt. (Quelle: IMAGO / Photopress Müller)

Doreen Steinert: Sie wurde durch die Castingshow "Popstars" bekannt. (Quelle: IMAGO / Photopress Müller)

Hängt Nu-Pagadi-Sängerin Doreen Steinert die große Pop-Karriere nun an den Nagel? Die Castingshow-Musikerin sattelt jetzt nämlich zur Schauspielerei um und drückt wieder die Schulbank.

"Du bist in der Band" hörte "Popstars"-Kandidatin Doreen Steinert 2004. Mit der Band Nu Pagadi feierte sie jedoch nur kurzzeitige Erfolge. Doch trotzdem konnte sich die heute 34-Jährige in den Medien halten. Und damit das auch so bleibt, schult sie jetzt um. Von der Musik geht es zum Schauspiel. Doreen macht dafür sogar eine richtige Ausbildung. 

Die Sängerin, die auch als Songwriterin für andere Künstler tätig ist, möchte Schauspielerin werden. Im Interview mit "Promiflash" erzählt Reen, wie ihr aktueller Künstlername lautet und warum sie sich ein neues Berufsfeld erschließen möchte. 

"Ich habe mich schon immer sehr für die Schauspielerei interessiert", erklärt die Ex-Partnerin von Rapper Sido. "Mein erstes Casting hatte ich mit neun Jahren und ich hätte sogar eine Rolle bekommen, dann kam das Leben dazwischen. Ich bin umgezogen und danach haben meine familiären Verhältnisse dazu geführt, dass ich das nicht weiter verfolgen konnte."

Aktuell lässt sie sich richtig ausbilden, um das Handwerk des Schauspielers zu beherrschen. Bereits letztes Jahr habe sie sich beworben und sei über die Warteliste noch in einen Kurs gerutscht, gibt die Künstlerin zu Protokoll. 

Doch die Ausbildung neben ihren musikalischen Tätigkeiten sei anstrengend. "Es ist nicht leicht für mich, diesen Tagesrhythmus mit meinem Leben als Sängerin und Songwriterin unter einen Hut zu bekommen", sagt sie. "Aber die Ausbildung ist ja auch irgendwann vorbei. Bis dahin heißt es Vollgas geben." Und vielleicht hört sie dann irgendwann bei einem Casting "Du bist im Film!"

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: