t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Popstar Sarah Connor fordert: Männer sollen Gehalt mit ihren Frauen teilen


"Nur im Scheidungsfall?"
Sarah Connor: Männer sollen Gehalt mit ihren Frauen teilen

Von dpa, Seb

Aktualisiert am 04.03.2021Lesedauer: 1 Min.
Sarah Connor: Sie zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen des Landes.Vergrößern des BildesSarah Connor: Sie zählt zu den erfolgreichsten Sängerinnen des Landes. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Popstar Sarah Connor verlangt mehr Gleichberechtigung zwischen Mann und Frau. Auch bei den Finanzen, wenn Frauen für ihre Familie die Hausarbeit übernehmen.

Sarah Connor kann auf eine erfolgreiche Karriere im Musikgeschäft zurückblicken. Auch als Familienmensch und Mutter wirkt sie in den sozialen Medien immer sehr zufrieden mit ihrem Leben. Dass das jedoch nicht die Norm ist, ist der "From Sarah with Love"-Interpretin auch bewusst. In einem Gastbeitrag für "Die Zeit" fordert sie, dass Männer die Einkünfte mit ihren Frauen teilen, wenn die Partnerinnen zu Hause die Familienarbeit leisten.

"Die Hälfte ihres verfügbaren Gehalts"

"Solange diese Arbeit noch nicht vom Staat bezahlt wird, sollten berufstätige Männer ihren Frauen, die ihre Kinder und den gemeinsamen Haushalt managen, die Hälfte ihres verfügbaren Gehalts auszahlen", schreibt die 40-jährige Mutter von vier Kindern in ihrem Beitrag für die Wochenzeitung laut Vorabmeldung vom Mittwoch.

Bei Scheidungen gebe es einen Zugewinnausgleich, bei dem Frauen für entgangenes Gehalt entschädigt werden. "Warum soll es einen solchen Ausgleich eigentlich nur im Scheidungsfall geben? Wäre es nicht viel gerechter, er würde in funktionierenden Ehen zum Standard werden, weil die Ehen dann noch besser funktionieren würden?", fragt Connor vor dem Weltfrauentag am Montag.

Sarah Connor hat zwei Kinder aus der Beziehung mit Sänger Marc Terenzi. Sie kam nach der Scheidung von Terenzi mit ihrem Manager Florian Fischer zusammen. Seit 2010 sind die beiden liiert, haben zwei gemeinsame Kinder. 2017 gaben sich Connor und Fischer das Jawort. Immer wieder bekundet die Sängerin in rührenden Instagrambeiträgen ihre Liebe zu ihrem Mann.

Verwendete Quellen
  • Mit Material der dpa
  • Vorabmeldung von "Die Zeit"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website