Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Danni Büchner feiert eigene Wandelbarkeit mit Foto

Im kurzen Seidenkleidchen  

Danni Büchner feiert eigene Wandelbarkeit mit Foto

04.03.2021, 11:43 Uhr | JaH, t-online

Danni Büchner feiert eigene Wandelbarkeit mit Foto . Danni Büchner: Sie zeigt jetzt ein Foto von sich, dass vor allem ihr selbst sehr gut gefällt. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)

Danni Büchner: Sie zeigt jetzt ein Foto von sich, dass vor allem ihr selbst sehr gut gefällt. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)

TV-Auswanderin Danni Büchner ist für ihre selbstbewusste Art bekannt. Die Realitydarstellerin muss sich immer wieder Kritik gefallen lassen, reagiert darauf aber meistens mit provokanten Antworten. Jetzt lobt sich die fünffache Mutter selbst im Netz. 

"Wie wandelbar wir doch alle sind", schreibt Danni Büchner unter einen neuen Beitrag auf Instagram. Dort präsentiert sie ein Foto von sich selbst, das allerdings schon zwei Jahre alt ist. Es zeigt die 43-Jährige in einem hauchdünnen Seidenkleid. Lässig lehnt sich Büchner an eine Mauer und grinst in die Kamera. 

"Ich liebe dieses Bild", schwärmt die Wahl-Mallorquinerin. Auch ihren rund 262.000 Followern scheint der ungewohnte Anblick zu gefallen. Büchner trägt ein auffälliges Augen-Make-up, ihr tätowierter Arm wird besonders gut in Szene gesetzt. Auf dem Foto wirkt sie jung und verletzlich. "Mega! Wie eine kleine Aphrodite", findet jemand. Eine andere Person schreibt: "Hübsch, aber komplett anders." Ein wenig charmanter Kommentar lautet: "Du warst aber jung."

Das Foto wurde im August 2019 aufgenommen. Für Danni Büchner war es der erste Sommer ohne ihren Ehemann Jens Büchner. Er verstarb im November 2018 an den Folgen einer Krebserkrankung. Erst zwei Jahre zuvor wurde das Paar erstmals gemeinsam Eltern von Zwillingen: Diego Armani und Jenna Soraya müssen nun ohne ihren Vater aufwachsen. 

Nach dem Tod von Jens Büchner kümmerte sich die Witwe nicht nur allein um die Kinder, sondern führte auch die gemeinsame Faneteria auf Mallorca weiter. Ein Café, das gleichzeitig auch als Treffpunkt für Fans des bekannten Paares diente. Erst vor Kurzem erklärte Danni Büchner jedoch, dass sie die Faneteria schließen muss. Die anhaltenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie machten es ihr unmöglich den Betrieb aufrechtzuerhalten.

In der Liebe scheint es dagegen besser zu laufen. Seit einigen Wochen ist die Auswanderin mit Realitystar Ennesto Monté liiert. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal