Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

"Star Trek"-Schauspieler William Shatner wird 90 Jahre alt

Von dpa, t-online, mbo

Aktualisiert am 22.03.2021Lesedauer: 3 Min.
William Shatner: Der Schauspieler feiert am 22. MĂ€rz seinen 90. Geburtstag.
William Shatner: Der Schauspieler feiert am 22. MĂ€rz seinen 90. Geburtstag. (Quelle: imago images / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das "Raumschiff Enterprise" hob erst mit VerspĂ€tung so richtig ab. DafĂŒr hĂ€lt die kultische Verehrung von Captain Kirk umso lĂ€nger an. Heute feiert dessen Darsteller William Shatner seinen 90. Geburtstag.

Als das "Raumschiff Enterprise" 1966 erstmals in Galaxien vordrang, die nie ein Mensch zuvor gesehen hat, ahnte wohl niemand, dass die Rolle als Captain James T. Kirk den Schauspieler William Shatner zu einer unsterblichen Kultfigur des Sci-Fis machen wĂŒrde. Doch der gebĂŒrtige Kanadier, der am 22. MĂ€rz 2021 seinen 90. Geburtstag feiert, kann noch weit mehr, als "Khaaaan!" zu rufen, sein Föderationsleibchen zu zerreißen und Aliendamen zu umgarnen. Vom Publikum wird er noch heute wertgeschĂ€tzt.


William Shatner wird 90

Ikone der Popkultur: William Shatner ist "Captain Kirk".
Und so sah Shatner als Captain Kirk aus.
+6

Und das war wohl auch immer sein Wunsch. Denn schon zu Kinderzeiten ließ sich der spĂ€tere Beruf von William Alan Shatner erahnen – er liebte es, auf BĂŒhnen zu stehen. Auch wĂ€hrend des Colleges versuchte sich der Wirtschaftsstudent im Theater, spielte in mehreren Shakespeare-StĂŒcken mit. Mit Erfolg: Nach Stationen am New Yorker Broadway und beim Fernsehen kam mit der Rolle des Captain Kirk 1966 der Ritterschlag.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin warnt Scholz in Telefonat vor Waffenlieferungen
Kremlchef Wladimir Putin: Bei Lockerungen der Sanktionen wolle er die Ausfuhr von Getreide aus der Ukraine zu ermöglichen.


William Shatner Ende der Sechziger als Captain Kirk: Die Rolle bei "Star Trek" ist seine berĂŒhmteste.
William Shatner Ende der Sechziger als Captain Kirk: Die Rolle bei "Star Trek" ist seine berĂŒhmteste. (Quelle: imago images / Paramount / Everett Collection)

Zumindest aus heutiger Sicht. Denn erst als "Star Trek" nach drei Staffeln wegen schwacher Quoten eingestellt und alte Folgen Anfang der Siebzigerjahre wiederholt wurden, wuchs die kleine Fanbasis zur globalen "Trekkie"-Gemeinde. Vom berĂŒhmten Raumschiff ist in Shatners Twitter-Biografie nicht mehr die Rede. Stattdessen steht da: "Vater von drei MĂ€dchen. Kanadier! Nicht politisch – sei gewarnt oder werde geblockt!" Beim Kurznachrichtendienst beglĂŒckt der jovial wirkende Golden-Globe- und Emmy-Gewinner seine 2,5 Millionen Fans praktisch tĂ€glich mit Tweets. So schrieb er vor 15 Stunden (Stand: 22. MĂ€rz 2021 um 9.40 Uhr), dass er schon mal seinen australischen Geburtstag feiere.

Empfohlener externer Inhalt
Twitter

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Twitter-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Twitter-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Spenden fĂŒr wohltĂ€tige Zwecke

In der Vergangenheit setzte sich der KĂŒnstler immer wieder fĂŒr gute AnlĂ€sse in Szene. 20 Organisationen und 19 wohltĂ€tige Zwecke unterstĂŒtzte er laut Website "Look to the Stars". 2006 verkaufte Shatner fĂŒr Zehntausende Dollar einen Nierenstein an ein Onlinecasino und spendete das Geld an den Verein "Habitat for Humanity", der HĂ€user fĂŒr BedĂŒrftige baut. Mit seiner schon seit Jahrzehnten bestehenden Pferdeshow in Hollywood generiert er Erlöse fĂŒr WohltĂ€tigkeitsorganisationen.

Schlagzeilen machte Shatner zuletzt unter anderem mit der Scheidung von seiner vierten Frau Elizabeth Martin. Medienberichten zufolge Ă€ußerte er sich nach der Trennung 2019 aber versöhnlich: "Es ist alles gut hier. Es ist alles gut. Ich wĂŒnsche uns allen alles Gute."

Auch anderweitig erfolgreich

Die Begeisterung fĂŒr die Zukunft und das Universum verlor Shatner derweil auch jenseits von vielen "Star Trek"-Episoden und Fortsetzungen nie. "TekWar" heißt die neunteilige Serie von KrimibĂŒchern, in der Privatermittler Jake Cardigan Bösewichten im Jahr 2122 das Handwerk legt. Auch als Musiker hatte Shatner im gehobenen Alter Erfolge, zuletzt veröffentlichte er im Oktober 2020 ein Bluesalbum mit bekannten GĂ€sten. Auch Filme dreht er noch: Nur wenige Tage nach seinem Geburtstag kommt die RomCom "Senior Moment" mit ihm in der Hauptrolle in den USA auf den Markt.

Weitere Artikel


Dass der Schauspieler mit 90 noch immer gefragt ist, wird auch daran deutlich, wie viel Fans bezahlen mĂŒssen, um ihn im kommenden Sommer am "Enterprise"-Set sehen zu können. Eine Tour mit Shatner höchstpersönlich kostet 499 Dollar (umgerechnet mehr als 400 Euro), ein Foto zusĂ€tzlich gibt es fĂŒr 160 Dollar, das Autogramm fĂŒr 80 Dollar. Das "VIP All-Inclusive"-Paket kostet sogar 1.500 Dollar. DafĂŒr darf man dann mit "Captain Kirk" dinieren und auf der BrĂŒcke der Enterprise ein PlĂ€uschchen halten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
TwitterWilliam Shatner
Stars

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website