Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sarah Jessica Parker & Co.: Erstes Foto von "Sex and the City"-Reunion

Sarah Jessica Parker und Co.  

Erstes Foto von der "Sex and the City"-Reunion

12.06.2021, 14:42 Uhr | jdo, t-online, spot on news

Sarah Jessica Parker & Co.: Erstes Foto von "Sex and the City"-Reunion. Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker und Kristin Davis: Die "Sex and the City"-Stars stehen in Kürze wieder zusammen vor der Kamera. (Quelle: Ethan Miller/Getty Images)

Cynthia Nixon, Sarah Jessica Parker und Kristin Davis: Die "Sex and the City"-Stars stehen in Kürze wieder zusammen vor der Kamera. (Quelle: Ethan Miller/Getty Images)

Carrie, Miranda und Charlotte sind wieder zusammen unterwegs. Der Drehstart zum "Sex and The City"-Reboot rückt näher und die Serienstars Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis feiern ihr Wiedersehen mit einem gemeinsamen Schnappschuss.

Aufregende Neuigkeiten für Fans der Hit-Serie "Sex and the City": Die Stars, Sarah Jessica Parker, Cynthia Nixon und Kristin Davis sind endlich wieder vereint. Zusammen mit ihren Kollegen hatten sie nun die erste Lesung des Drehbuchs für das "SATC"-Spin-off "And Just Like That...". Ein gemeinsames Foto der drei Hauptdarstellerinnen teilte Parker zu diesem besonderen Anlass auf Instagram.

Zu dem Bild, das die Darstellerinnen von Miranda Hobbes, Carrie Bradshaw und Charlotte York Arm in Arm vor der New Yorker Skyline zeigt, schreibt die 56-Jährige: "Endlich wieder zusammen" und vergleicht das Erlebnis mit meinem "Eisbecher". Nixon veröffentlichte dasselbe Foto der drei Schauspielerinnen auf Instagram. Sie kommentierte mit den Worten: "Freundschaft kommt nie aus der Mode".

Auch diese Stars waren dabei

Auch "Mr Big" und Co. waren bei der ersten Lesung dabei. Weitere Fotos von Parker zeigen die Drehbücher und Namensschilder von Darsteller Chris Noth, von Willie Garson, der Stanford Blatch spielt, von Mario Cantone, der erneut in seine Rolle als Anthony Marentino schlüpft, sowie von Sara Ramirez, die als queere non-binäre Podcasterin neu zum Cast hinzustoßen wird.

Kim Cattrall wird hingegen nicht mehr in ihrer Rolle der Samantha Jones zurückkehren. "And Just Like That..." basiert auf dem Buch "Sex and the City" von Candace Bushnell und der von Darren Star kreierten Original-TV-Serie. "Die Serie wird Carrie, Miranda und Charlotte auf ihrem Weg von der komplizierten Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 30ern zu der noch komplizierteren Realität des Lebens und der Freundschaft in ihren 50ern begleiten", heißt es zum Inhalt der neuen Folgen. Mit einem Start des Reboots ist 2022 zu rechnen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Weltbild.detchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deamazon.de

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: