• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Jessica Biel über "geheimes Covid-Baby" mit Justin Timberlake


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUnfall: Hollywoodstar Anne Heche ist totSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für einen TextWohin wechselt Mick? Onkel ahnt etwasSymbolbild für einen TextZwei Drittel sind für MaskenpflichtSymbolbild für ein VideoAttentat: Salman Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextMann sperrt sich aus Wohnung aus – totSymbolbild für einen TextChina-SUV lädt in Rekordzeit aufSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextPolizeihund beißt PartygästeSymbolbild für einen Watson TeaserEx-GNTM-Siegerin packt aus – "gezwungen"Symbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Jessica Biel spricht über "geheimes Covid-Baby"

Von t-online, spot on news, Seb

Aktualisiert am 15.06.2021Lesedauer: 2 Min.
Jessica Biel und Justin Timberlake: Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder.
Jessica Biel und Justin Timberlake: Das Paar hat zwei gemeinsame Kinder. (Quelle: IMAGO / ZUMA Wire)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Während der Corona-Pandemie haben einige Stars verkündet, dass sie Nachwuchs erwarten. Schauspielerin Jessica Biel hat ihr Kind jedoch fernab der Öffentlichkeit bekommen. Nun spricht sie über das neue Familienleben.

Justin Timberlake und Jessica Biel haben während der Corona-Pandemie ein zweites Baby bekommen: den heute elf Monate alten Phineas. Jetzt hat die Schauspielerin in einem Podcast das erste Mal über den Familienzuwachs und ihre Rolle als Mutter von zwei Jungs gesprochen.


Das sind die Kinder der Promis

Schauspielerin Reese Witherspoon mit Tochter Ava
"Friends"-Star Courtney Cox mit Tochter Coco
+23

Dass die 39-Jährige ihre Schwangerschaft für sich behalten hat, war demnach gar nicht geplant gewesen, so Biel über ihr "geheimes Covid-Baby": "Es war einfach plötzlich Covid da und dann ging ich mit meiner Familie nach Montana und da blieben wir."

Die Vorstellung, aufgrund der Corona-Regeln ohne ihren Mann in den Kreißsaal zu müssen, machte Biel allerdings Sorgen: "Die Krankenhausregeln hatten sich gerade geändert. Es gab einen Moment, wo niemand im Kreißsaal erlaubt war, und das machte mich wirklich nervös", so Biel. Letztendlich durfte Timberlake aber doch bei der Geburt seines zweiten Sohnes dabei sein. "Wenn ich alleine dort hätte sein müssen, wäre das schrecklich gewesen. Ich hätte wirklich Angst gehabt", gestand die Schauspielerin, die seit 2012 mit dem Sänger verheiratet ist.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Dann bleiben die Panzer im Matsch stecken
Ein ukrainischer Panzer: Aufgrund der Wetterlage in der Ukraine, werden Offensiven im Herbst unwahrscheinlicher werden.


"Zwei Kinder sind wie Tausend"

Seitdem der kleine Phineas auf der Welt ist, hat sich auch die Familiendynamik gewandelt. Es sei "super hart", wie Biel beschreibt. "Jemand sagte mir: 'Zwei zu haben, ist wie Tausend zu haben' und genauso fühlt es sich an."

Trotzdem sei es "wunderbar", eine vierköpfige Familie zu sein. Der kleine Sohn sei "einfach verdammt süß", während die Gespräche mit dem sechsjährigen Silas mittlerweile "so cool" wären. "Er ist eine richtige Persönlichkeit und sagt die lustigsten Dinge und er ist so sensibel und zärtlich", schwärmt Biel.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Justin Timberlake
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website