Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sharon Stone zieht in Cannes alle Blicke auf sich

Ungewöhnliches Kleid  

Sharon Stone zieht in Cannes alle Blicke auf sich

15.07.2021, 15:17 Uhr | JaH, t-online, spot on news

Sharon Stone zieht in Cannes alle Blicke auf sich . Sharon Stone: Beim Filmfestival in Cannes präsentierte der Hollywoodstar ein ungewöhnliches Kleid.  (Quelle: IMAGO / PanoramiC)

Sharon Stone: Beim Filmfestival in Cannes präsentierte der Hollywoodstar ein ungewöhnliches Kleid. (Quelle: IMAGO / PanoramiC)

Bei den Filmfestspielen in Cannes überraschte Sharon Stone die anwesenden Gäste und Pressevertreter. Die Schauspielerin trug ein hellblaues Tüllkleid, das ihr viele Blicke einbrachte. 

Viele Blumen und noch mehr Stoff. So schritt Sharon Stone am Mittwoch über den roten Teppich bei den 75. Filmfestspielen von Cannes. In ihrem eisblauen Tüllkleid wurde die 63-Jährige bei der Filmpremiere von "The Story of My Wife" zum Mittelpunkt des Geschehens. Den anderen Gästen stahl Stone auf jeden Fall die Show. Die schulterfreie Robe von Dolce & Gabbana bestach durch 3D-Blumenapplikationen und eine langen Schleppe.

Ihre kurzen, blonden Haare hatte Sharon Stone im lässigen Undone-Look gestylt. Auffällige Diamantohrringe rundenten das Outfit ab. Beim Make-up setzte die Schauspielerin auf jede Menge Eyeliner und roséfarbenen Lippenstift.

"Das ist, woraus Träume gemacht sind" 

"Das ist, woraus Träume gemacht sind", schrieb Stone auf Instagram zu einem Foto, auf dem sie in der Traumrobe über den roten Teppich schreitet. Insgesamt teilte die Hollywoodikone drei Bilder von sich in dem ungewöhnlichen Kleid. 

"Sharon, du siehst wunderbar aus!"

Auch bei den 2,6 Millionen Instagram-Fans des einstigen "Basic Instinct"-Stars kam der Look wunderbar an. Viele Promikolleginnen machten Stone in den Kommentaren Komplimente. "Dieses Kleid", schrieb "Dirty Dancing"-Star Jennifer Grey. Schauspielerin Jaimie Alexander tippte: "Sharon, du siehst wunderbar aus!"

Auch die Experten feierten Stone für ihren Auftritt. Modeschöpfer Roberto Cavalli schickte gleich mehrere Herzchen und Designerin Vera Wang applaudierte virtuell. 

Nach dem offiziellen roten Teppich schaute sich die Schauspielerin übrigens noch die wunderschöne Umgebung an und genoss die Brise an der Cote d'Azur, wie sie ihren Followern auf Instagram zeigte 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: