Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Frauke Ludowig teilt Foto im Badeanzug: Fans und Promis sind begeistert

"Beinebeinebeine"  

Fans und Promis feiern Frauke Ludowigs neues Badeanzugbild

27.07.2021, 11:56 Uhr | mbo, t-online

Frauke Ludowig teilt Foto im Badeanzug: Fans und Promis sind begeistert. Frauke Ludowig: Die Moderatorin urlaubt gerade in Italien. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)

Frauke Ludowig: Die Moderatorin urlaubt gerade in Italien. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)

Frauke Ludowig verbringt gerade eine Auszeit in Italien, daran will die Moderatorin auch ihre Fans immer mal teilhaben lassen. So etwa mit einem neuen Foto von sich beim Lesen auf der Terrasse.

Frauke Ludowig genießt den Urlaub in der italienischen Region Umbrien. Auf einem neuen Schnappschuss auf Instagram zeigt sie sich im Badeanzug beim Lesen des Buches "Die Glücklichen". Dazu schreibt die 57-Jährige ein Zitat vom Cover: "So glücklich wie nie!" Eigentlich scheint die "Exklusiv"-Moderatorin ihren Followern bloß einen Buchtipp geben zu wollen. Die meisten Kommentare zu dem Post beziehen sich aber eher auf etwas anderes.

So schreibt etwa Moderatorin Barbara Schöneberger: "Du siehst so unglaublich gut und fit aus!" Ludowig bedankt sich für diese netten Worte ganz herzlich. Ruth Moschner, ebenfalls Moderatorin, hinterlässt ganz schlicht: "Beinebeinebeine" – dahinter setzt sie drei Flammenemojis. Promiexpertin Susanne Klehn findet: "Steht dir alles so gut!"

"Tolles Foto, schön wie immer"

Und eine Followerin meint: "Tolle Beine, toller Badeanzug, wunderschöne Frau." Eine andere hat wohl sowieso nichts anderes erwartet: "Tolles Foto, schön wie immer." Und so ließe sich die Auflistung wohl noch lange fortsetzen. 

Schon in der vergangenen Woche teilte Ludowig ein Foto von sich im Badeanzug. Auf jenem posierte sie auf der Treppe eines mediterran anmutenden Hauses. Zum Lesen ihres Buches scheint es sie nun auf die Terrasse des Gebäudes verschlagen zu haben. Dem Look bleibt sie aber treu. Auch dieses Mal zeigt sie sich im Badeanzug, dessen Schnitt sogar identisch zu dem vom letzten Schnappschuss zu sein scheint. Doch statt in schwarzer Bademode wählte sie jetzt ein Modell in zwei verschiedenen Grüntönen.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: