Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

ZDF-Moderator Cherno Jobatey hat 40 Kilo abgenommen

"Dachte, die Waage wäre kaputt"  

ZDF-Moderator Cherno Jobatey hat 40 Kilo abgenommen

28.07.2021, 15:19 Uhr | jdo, t-online

ZDF-Moderator Cherno Jobatey hat 40 Kilo abgenommen. Cherno Jobatey: Der Moderator brachte mehr als 100 Kilo auf die Waage. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Cherno Jobatey: Der Moderator brachte mehr als 100 Kilo auf die Waage. (Quelle: IMAGO / Eventpress)

Während viele andere im Corona-Lockdown an Gewicht zulegten, nutzte Cherno Jobatey die Zeit, um die Kilos schmelzen zu lassen. Mit Erfolg: Der TV-Star ist kaum wiederzuerkennen.

Allein aufgrund seiner Größe von 1,90 Metern war Cherno Jobatey nie ein Fliegengewicht, doch in den vergangenen Jahren legte der TV-Star immer mehr zu. Anfang 2021 wog er schließlich "weit über 100 Kilo", wie er im Gespräch mit "Bunte" verrät – und zog die Reißleine. "Ein echtes Kampfgewicht. Als ich auf der Waage stand, dachte ich, die wäre kaputt", erinnert sich der 55-Jährige an den Moment, in dem er beschloss, sein Leben umzukrempeln.

Cherno Jobatey im Januar 2020. (Quelle: IMAGO / APress)Cherno Jobatey im Januar 2020. (Quelle: IMAGO / APress)

"Ich esse nur noch, wenn ich Hunger habe"

Cherno Jobatey fing an, auf seine Ernährung zu achten. "Meinen Lebensvorrat an Schokolade habe ich bereits verfuttert", scherzt der ZDF-Moderator. Also strich er seine geliebte Nougatschokolade und alles Süße vom Speiseplan. Stattdessen gab es zum Frühstück Müsli mit Obst oder Rührei mit Schinken und Tomaten. Der gebürtige Berliner lernte, auf seinen Körper zu hören. "Ich esse nur noch, wenn ich Hunger habe und solange ich Hunger habe. Wenig Fleisch, viel Salat und Gemüse."

Doch nicht nur die Ernährung änderte er, auch mehr Bewegung musste sein. Mittlerweile treibt Cherno Jobatey viel Sport, zeigt sich auf seinem Instagram-Account regelmäßig beim Joggen, Yoga oder Tanzen.

Während der Pandemie hatte er gelesen, jeder Deutsche habe durch Homeoffice und Lockdown "im Schnitt drei Kilo an Gewicht zugelegt". Diesem Trend wollte er entgegensteuern. Mit Erfolg: Rund 40 Kilogramm hat der 55-Jährige bisher abgenommen und gezeigt, dass man die Zeit auch nutzen kann, um fit zu werden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: