Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Nach Trennung von Ex Boris: Lilly Becker hat keine Ansprüche mehr an die Männer

Nach Trennung von Boris  

Lilly Becker hat keine Ansprüche mehr an die Männer

10.08.2021, 19:06 Uhr | rix, t-online

Nach Trennung von Ex Boris: Lilly Becker hat keine Ansprüche mehr an die Männer. Lilly Becker: Seit der Trennung von Boris Becker ist das Model solo. (Quelle: imago images)

Lilly Becker: Seit der Trennung von Boris Becker ist das Model solo. (Quelle: imago images)

Seit drei Jahren ist sie mittlerweile offiziell Single. Die Suche nach einem neuen Partner hat Lilly Becker inzwischen aufgegeben. Obwohl die gar nicht so schwer sein dürfte, denn ihr Traummann muss nur noch drei Kriterien erfüllen.

Im Mai 2018 gaben Lilly und Boris Becker das Ende ihrer Ehe bekannt. Mehr als zwölf Jahre waren der Sportler und das Model liiert, neun davon verheiratet. Das Liebes-Aus liegt mittlerweile drei Jahre zurück. Der ehemalige Tennisprofi ist inzwischen wieder in festen Händen. Seine Ex-Frau hingegen ist nach wie vor Single.

Die Suche nach dem perfekten Partner hat die 45-Jährige "aufgegeben", wie sie nun im Gespräch mit der "Bild"-Zeitung verraten hat. "Es interessiert mich nicht mehr so", so die Mutter eines elfjährigen Jungen. Auch genaue Vorstellungen, wie ihr Zukünftiger sein sollte, scheint sie nicht mehr zu haben. "Es ist wirklich egal, solange er atmet, nett und auch ein Vater ist. Alles andere ist Bonus!"

"Ich hätte Lust, mich wieder zu verlieben!"

Vor wenigen Monaten hatte Lilly Becker noch mehr Ansprüche an den neuen Mann in ihrem Leben. Im Interview mit "Bunte" offenbarte sie, dass er nicht nur ehrlich und loyal sein sollte, sondern auch mit gutem und leidenschaftlichen Sex überzeugen müsste.

Zudem verriet sie dem Magazin, dass sie sich bei einer Datingplattform angemeldet habe, um Männer kennenzulernen. "Ich glaube, jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, wo ich wieder dauerhaft einen Mann in mein Leben lassen könnte. Ja, ich hätte Lust, mich wieder zu verlieben!" Fünf Monate später klingt Lilly Becker nicht mehr so euphorisch.   

Boris Becker hingegen zeigte sich erst vor wenigen Wochen mit Lilian De Carvalho Monteiro. Sie begleitete ihn zum alljährlichen Tennisturnier in Wimbledon. Seit rund einem Jahr ist die Risikoanalystin, die von der Inselgruppe São Tomé und Príncipe rund 200 Kilometer vor der Küste Afrikas stammt und nun wie er in England lebt, immer wieder an seiner Seite zu sehen. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: