Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Sylvie Meis: Fotos und Liebeserklärung zum ersten Hochzeitstag

"Glücklichstes Mädchen der Welt"  

Sylvie Meis teilt emotionale Worte zum ersten Hochzeitstag

19.09.2021, 19:25 Uhr | spot on news, mbo, t-online

Sylvie Meis: Fotos und Liebeserklärung zum ersten Hochzeitstag. Sylvie Meis: Die Moderatorin ist seit einem Jahr mit Niclas Castello verheiratet. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Sylvie Meis: Die Moderatorin ist seit einem Jahr mit Niclas Castello verheiratet. (Quelle: IMAGO / Future Image)

Vor genau einem Jahr feierten Sylvie Meis und Niclas Castello ihre Traumhochzeit in Florenz. Zur Feier des Tages schwelgt die Moderatorin nun in Erinnerungen und macht ihrem Mann eine Liebeserklärung.

Foto-Serie mit 5 Bildern

Am 19. September 2020 haben Sylvie Meis und Niclas Castello Ja zueinander gesagt. Damit ist die Hochzeit, die das Paar in Florenz gefeiert hat, genau ein Jahr her. An ihrem ersten Hochzeitstag macht die Moderatorin ihrem Ehemann nun eine romantische Liebeserklärung auf Instagram.

"Die besten Dinge im Leben sind mit dir besser. Vor einem Jahr habe ich dich geheiratet", schreibt die 43-Jährige zu einem Foto vom Tag der Hochzeit, das bei Sonnenuntergang auf einem Balkon von dem Paar aufgenommen wurde. 

"Ich liebe dich mit allem, was ich habe"

"Danke, dass du der beste Lebenspartner, der beste Liebhaber und mein bester Freund bist", führt sie weiter aus. Zudem dankt sie ihrem Partner "dafür, dass du an meiner Seite bist, mich bedingungslos liebst, mich und meine Träume unterstützt und mich zum glücklichsten Mädchen der Welt machst." Meis beendet ihren Post so: "Ich liebe dich mit allem, was ich habe. Alles Gute zum ersten Hochzeitstag, Baby."

Es folgen weitere Fotos, beispielsweise vom Dinner oder der Hochzeitsparty. Dazu schreibt Meis schlicht: "Feuer und Flamme für dich, für immer und ewig."

Meis und Castello heirateten im vergangenen Jahr vor zahlreichen Promigästen, Freunden und Familienmitgliedern in der prunkvollen Villa Cora in der Hauptstadt der Region Toskana in Italien. Zuvor musste das Paar, das sich bereits wenige Monate nach dem Bekanntwerden seiner Beziehung im November 2019 verlobt hatte, die Feierlichkeiten coronabedingt verschieben.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: