Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Beatrice Egli überrascht! Sie hat eine neue Frisur

Frecher Schnitt  

Beatrice Egli hat eine neue Frisur

27.09.2021, 10:25 Uhr | Seb, t-online

Beatrice Egli überrascht! Sie hat eine neue Frisur. So sieht sie nicht mehr aus: Beatrice Egli am 19. September beim "ZDF-Fernsehgarten". (Quelle: IMAGO / HOFER)

So sieht sie nicht mehr aus: Beatrice Egli am 19. September beim "ZDF-Fernsehgarten". (Quelle: IMAGO / HOFER)

"Aus der Routine raus dem Herzen entgegen" singt Beatrice Egli in ihrem neuen Song "Alles, was du brauchst". Auch bei ihrer Frisur bricht die Schweizerin mit der Routine. Die Sängerin hat die Schere angesetzt.

Seit ihrem Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" zählt Beatrice Egli zur Spitze der deutschsprachigen Schlagerszene. Mit ihrer positiven Art begeistert sie ein Millionenpublikum im TV und weit über 400.000 Follower bei Instagram. Dort hat sich die DSDS-Siegerin in den letzten Monaten stets mit welliger blonder Mähne gezeigt. Doch nun hat die Sängerin sich getraut und eine neue Frisur ausprobiert.

Schnipp, schnapp, Haare ab

 (Quelle: instagram.com/beatrice_egli_offiziel) (Quelle: instagram.com/beatrice_egli_offiziel)

Schulterlange Haare, welliges Styling, ganz selten mal ein Zopf. So kann man Eglis Haupthaar beschreiben. Doch jetzt hat die "I.N.S.T.A."-Sängerin zur Schere gegriffen und sich von Teilen ihrer Mähne getrennt. Denn die Schweizerin trägt nun einen fransigen Pony. 

Noch einmal zum Vergleich der frühere Look der Musikerin:

In ihrer Instagram-Story zeigte sich Egli am Sonntagnachmittag erstmals mit neuem Look. Auf ihrem Profil selbst hat sie bislang kein Album mit dem neuen Schnitt geteilt. Die letzten Postings des Castingshow-Stars, der regelmäßig in Sendungen von Florian Silbereisen, dem "ZDF-Fernsehgarten" oder anderen Schlagersendungen im Fernsehen zu sehen ist, zeigen Egli noch mit Mittel- oder Seitenscheitel.

Die gerade Ponyfrisur ist demnach eher in den vergangenen Tagen entstanden. Follower konnten die Mini-Typveränderung auf der Social-Media-Plattform also bisher noch nicht kommentieren. Doch wie man die Fans der 33-Jährigen kennt, werden sie den neuen Look lieben. Im Interview mit t-online verriet die Sängerin allerdings, dass auch sie sich mit Hasskommentaren im Netz herumschlagen muss. Diese lasse sie aber nicht mehr an sich heran. 

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR

Media Markttchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: