Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Olympiasiegerin Laura Ludwig wird wieder Mutter

Hochzeit und Baby-News  

Olympiasiegerin Laura Ludwig wird wieder Mutter

17.11.2021, 13:42 Uhr | jdo, t-online

Olympiasiegerin Laura Ludwig wird wieder Mutter. Laura Ludwig: Die Beachvolleyballerin wird zum zweiten Mal Mutter. (Quelle: Clemens Bilan/Getty Images)

Laura Ludwig: Die Beachvolleyballerin wird zum zweiten Mal Mutter. (Quelle: Clemens Bilan/Getty Images)

Drei Jahre nach der Geburt ihres Sohnes erwartet Laura Ludwig zum zweiten Mal Nachwuchs. Und das ist nicht das einzige schöne Ereignis, das ansteht: Die Beachvolleyballerin wird auch vor den Traualtar treten.

In ihrer sportlichen Karriere hat Laura Ludwig so gut wie alles erreicht: Gemeinsam mit Kira Walkenhorst wurde sie 2016 Olympiasiegerin und 2017 Weltmeisterin im Beachvolleyball. Hinzu kommen zahlreiche Medaillen bei deutschen und Europameisterschaften. Stolze elfmal wurde die 35-Jährige außerdem zur deutschen Beachvolleyballerin des Jahres gekürt. Doch ihren schönsten Titel träg sie seit 2018: Mama. 

"Es wird wieder ein Junge"

Vor drei Jahren kam ihr kleiner Sohn Teo zur Welt. Nun erwarten Laura und ihr Partner, der britische Beachvolleyballtrainer Imornefe Bowes, erneut Nachwuchs. Dem Magazin "Bunte" bestätigte die Profisportlerin, dass ihr zweites Kind im Mai 2022 zur Welt kommen soll. Und sie verriet auch gleich das Geschlecht des Babys: "Es wird wieder ein Junge."

Ihrem Sohn habe das zunächst gar nicht gefallen. "Teo hat ein paar Tränchen vergossen, weil er sich eine kleine Schwester gewünscht hatte", berichtete die 35-Jährige weiter. Mittlerweile sei die Vorfreude aber auch bei dem Kleinen ganz groß. 

Und zwar nicht nur auf das neue Familienmitglied. Vor der Geburt steht nämlich noch ein anderes freudiges Ereignis an: Laura und Imornefe wollen heiraten. "Bisher haben wir das einfach noch nicht geschafft", erklärte die Sportlerin. Doch geplant sei der Gang vor den Traualtar definitiv bald. Denn: "Unsere Liebe ist durch die gemeinsame Verantwortung für ein kleines Wesen noch stärker geworden", schwärmt die Beachvolleyballerin.

Verwendete Quellen:

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: