Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Stars >

Trauer um Mirco Nontschew (✝52): "Der Held meiner Kindheit"

Comedian stirbt mit 52  

Trauer um Mirco Nontschew: "Der Held meiner Kindheit"

04.12.2021, 14:26 Uhr | rix, t-online

Trauer um Mirco Nontschew (✝52): "Der Held meiner Kindheit". Mirco Nontschew: Der Comedian wurde 52 Jahre alt. (Quelle: imago images / teutopress)

Mirco Nontschew: Der Comedian wurde 52 Jahre alt. (Quelle: imago images / teutopress)

Die Trauer um Mirco Nontschew ist groß: Der Komiker hinterlässt eine riesige Lücke in der deutschen Comedyszene. Viele seiner Fans nehmen im Netz Abschied von dem Comedian – und teilen ihre Erinnerungen.  

Mit "RTL Samstag Nacht" wurde er in den Neunzigerjahren zum Star. Als er zum ersten Mal mit der Unterhaltungsshow über die Bildschirme flimmerte, war er 24 Jahre alt. Zu diesem Zeitpunkt wusste der Berliner vermutlich noch nicht, dass er die eine oder andere Kindheit prägen würde.

Seitdem zählte er zu den bekanntesten und beliebtesten Comedians Deutschlands. Jetzt ist Mirco Nontschew im Alter von 52 Jahren gestorben. Im Netz trauern seine Fans um den Komiker, der viel zu früh sterben musste.

"Grund für viele lange Abende als Kind"

"Ein Comedian der lustig war, ohne sich über andere Menschen lustig zu machen. Ruhe in Frieden", kommentiert ein User auf Twitter. "Star meiner Kindheit. Grund für viele lange Abende als Kind", schreibt ein weiterer Fan. "Gute Reise und zeig' denen da oben, wie man richtig lacht!"

Ein weiterer Fan sagt: "Der Tod von Mirco Nontschew trifft mich sehr. Ich habe als introvertierter Teenie viele Samstagabende mit ihm und seiner Crew verbracht. Einfach unvergessen." Viele weitere Nutzer teilen auf Twitter ihre Erinnerungen an den Comedian.

Seine Auftritte in "RTL Samstag Nacht" machten Mirco Nontschew berühmt. Es folgten weitere Formate wie "Mircomania" oder "Frei Schnauze" und Kinofilme wie "7 Zwerge" oder "Otto's Eleven". Zuletzt stand der Berliner für Michael Bully Herbigs Show "LOL" vor der Kamera, die 2021 ausgestrahlt wurde.

Auch in der dritten Staffel der Erfolgsshow war er dabei. Doch die Ausstrahlung wird Mirco Nontschew nicht mehr erleben. Wenige Wochen nach den Dreharbeiten ist der Comedian im Alter von 52 Jahren gestorben. Die Todesumstände sind noch unklar.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: