Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungStars

US-Schauspielerin Joan Copeland ist tot (✝99) – Schwägerin von Marilyn Monroe


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB-Mitarbeiter treten in StreikSymbolbild für einen TextDAZN-Kommentator (24) ist totSymbolbild für ein VideoJetzt kommt die WetterwendeSymbolbild für einen TextUkraine soll Streumunition erhaltenSymbolbild für einen TextTumulte bei Debatte um AsylunterkunftSymbolbild für einen TextLehrerin hat Schüler sexuell missbrauchtSymbolbild für einen Text14-jährige Ukrainerin vermisstSymbolbild für einen TextStar-Anwalt will Schuhbeck rettenSymbolbild für einen TextHandball: WM-Star bricht sich die HandSymbolbild für einen TextReal lässt Bundesliga-Transfer platzenSymbolbild für einen TextBrauerei muss nach 130 Jahren schließenSymbolbild für einen Watson TeaserFunkstille von Nackt-Model aufgeklärtSymbolbild für einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

US-Schauspielerin Joan Copeland ist tot

Von spot on news, t-online
Aktualisiert am 05.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Joan Copeland: Die US-Schauspielerin ist gestorben.
Joan Copeland: Die US-Schauspielerin ist gestorben. (Quelle: IMAGO / ZUMA/Keystone)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Sie war die Schwester von Arthur Miller und Schwägerin von Marilyn Monroe. Nun ist Schauspielerin Joan Copeland im Alter von 99 Jahren gestorben.

US-Schauspielerin Joan Copeland ist tot. Sie starb am frühen Dienstagmorgen in ihrem Haus in Manhattan am Central Park West, wie ihr Sohn Eric dem "Hollywood Reporter" mitteilte. Demnach sei sie friedlich eingeschlafen.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

David Crosby: Der Sänger starb am 18. Januar 2023 im Alter von 81 Jahren.
Gina Lollobrigida: Die Schauspielerin starb am 16. Januar 2023 im Alter von 95 Jahren.
+111

Die Schwester des legendären Schriftstellers und Pulitzer-Preisträgers Arthur Miller, der 2005 verstarb, und ehemalige Schwägerin des 1961 verstorbenen Hollywoodstars Marilyn Monroe wurde 99 Jahre alt. Am 1. Juni, der auch Monroes Geburtstag war, hätte sie ihren 100. Geburtstag gefeiert.

Joan Copeland spielte am Broadway in Sidney Kingsleys "Detective Story" und vertrat Katharine Hepburn in der Rolle der Coco Chanel in dem Musical "Coco", das von 1969 bis 1970 mehr als 320 Mal aufgeführt wurde.

Joan Copeland hinterlässt einen Sohn

Als eines der ersten Mitglieder von The Actors Studio arbeitete Copeland in mehreren Seifenopern mit. Sie verkörperte die Zwillinge Maggie und Kay in der CBS-Serie "Love of Life", die von 1960 bis 1963 lief, und die Bösewichtin Andrea Whiting in der CBS-Serie "Search for Tomorrow" bis ins Jahr 1972. Außerdem trat sie in Serien wie "Jung und Leidenschaftlich – Wie das Leben so spielt" und "Liebe, Lüge, Leidenschaft" auf. Von 1991 bis 2001 war sie in der Rolle der Richterin Rebecca Stein in der NBC-Serie "Law & Order" zu sehen.

Joan Copeland war mit dem Bakteriologen George Kupchik von 1943 bis zu seinem Tod im Juli 1989 verheiratet. Zu den Hinterbliebenen gehört der gemeinsame Sohn Eric und ihre Nichte, die Filmemacherin Rebecca Miller.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Hollywood Reporter: "Joan Copeland, Broadway and Soap Actress and Sister of Arthur Miller, Dies at 99" (englisch)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Irans Botschafter verweigert Königin Letizia den Handschlag
HollywoodManhattan
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website