Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Sat.1-Moderatorin Alina Merkau hatte Autounfall mit ihren Kids

Von t-online, jdo

Aktualisiert am 25.01.2022Lesedauer: 2 Min.
Alina Merkau: Die "Fr├╝hst├╝cksfernsehen"-Moderatorin hatte einen Autounfall.
Alina Merkau: Die "Fr├╝hst├╝cksfernsehen"-Moderatorin hatte einen Autounfall. (Quelle: IMAGO / Eventpress)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Eigentlich sollte es eine entspannte Auszeit in S├╝dafrika werden, doch nun musste Alina Merkau einen heftigen Schreckmoment verkraften. Ein Betrunkener rammte das Auto ihrer Familie.

Im August verk├╝ndete Alina Merkau ├╝bergl├╝cklich, dass sie erneut Mutter geworden ist. Seitdem l├Ąsst die "Fr├╝hst├╝cksfernsehen"-Moderatorin ihre rund 265.000 Fans bei Instagram an ihrem Alltag mit zwei Kids teilhaben. Seit einigen Tagen postet die 34-J├Ąhrige Eindr├╝cke aus S├╝dafrika, wo sie mit Ehemann Rael Hoffmann, der f├╝nfj├Ąhrigen Tochter Rosa und S├Âhnchen Carlo einen entspannten Urlaub verbringen wollte.


So sehen die TV-Ikonen von fr├╝her heute aus

Frank Elstner: Er war der erste Moderator von "Wetten, dass..?".
Frank Elstner: Heute ist er nur noch selten im TV zu sehen. Im Jahr 2019 machte er seine Parkinson-Erkrankung ├Âffentlich.
+16

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir ben├Âtigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie k├Ânnen diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit k├Ânnen personenbezogene Daten an Drittplattformen ├╝bermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Doch mit der Erholung war es schnell vorbei, denn die Familie wurde in einen Autounfall verwickelt. Sie waren gerade auf dem R├╝ckweg von einer Safari "auf der Autobahn und pl├Âtzlich h├Âren wir einen lauten Knall hinter uns", schildert die Moderatorin die Situation in ihrer Instagram-Story. Sie seien schon nicht langsam unterwegs gewesen, "aber der ist uns mit locker 150 km/h hintendrauf gescheppert."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Wie Petechien aussehen und wo sie sich zeigen
Blauer Fleck und Petechien am Arm


Verursacher waren "komplett besoffen"

Es war "ein riesiger Schock. Die Kinder haben geschrien und geheult, ich habe geschrien und geheult", berichtet Alina weiter. Ihr Mann habe aber die Ruhe bewahrt und richtig reagiert, deshalb sei ihnen "zum Gl├╝ck nichts passiert", so der "Fr├╝hst├╝cksfernsehen"-Star. Ein mulmiges Gef├╝hl beim Aussteigen blieb trotzdem, denn "in S├╝dafrika gibt es Orte, da m├Âchte man nicht am Stra├čenrand stehen", erkl├Ąrt die 34-J├Ąhrige.

Vor allem, weil die beiden M├Ąnner im anderen Fahrzeug "komplett besoffen" gewesen seien. Der eine habe "gar nicht mehr laufen" k├Ânnen, so Alina. "Und wir mit zwei Kids und Koffern im Auto. Man hat auch einfach Schiss." Doch zu ihrer Erleichterung eilten Augenzeugen zur Hilfe und riefen die Polizei.

Weitere Artikel


Am Ende hatte die Familie sogar Gl├╝ck im Ungl├╝ck: Sie bekam umgehend einen neuen Mietwagen und kann den Urlaub nun wie geplant fortsetzen. Doch eines nimmt Alina von dem Vorfall mit: "Es war vielleicht auch ein kleiner Stupser mit der Nase darauf, dass es einem wirklich sehr, sehr gut geht und man froh sein kann, dieses sch├Âne Leben zu haben."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
AutounfallInstagramSat.1S├╝dafrika
Stars

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website