• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Marcel Reif: Diese Lehren zieht der Sportreporter aus "zwei gescheiterten Ehen"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSchauspielerin stirbt nach UnfallSymbolbild für einen TextPolizei ruft RKI zu Einsatz in BerlinSymbolbild für ein VideoAnwalt: Rushdie wird beatmetSymbolbild für einen TextErfolg für Joe Biden in US-KongressSymbolbild für einen TextSpielabbruch in der Regionalliga-WestSymbolbild für einen TextFlugzeuge kollidieren – zwei ToteSymbolbild für einen TextEx-Bayern-Star darf doch spielenSymbolbild für ein VideoKreml-Truppe zeigt miserable AusstattungSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextMann stirbt während Fahrt auf AutobahnSymbolbild für einen Watson TeaserARD-Schauspielerin teilt Oben-ohne-FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Diese Lehren zieht Marcel Reif aus "zwei gescheiterten Ehen"

Von t-online, sow

Aktualisiert am 16.02.2022Lesedauer: 2 Min.
Marcel Reif und seine Frau Marion Kiechle: Die beiden sind seit 2010 verheiratet.
Marcel Reif und seine Frau Marion Kiechle: Die beiden sind seit 2010 verheiratet. (Quelle: Johannes Simon/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

In seiner dritten Ehe soll alles besser werden. Marcel Reif ist seit fast zwölf Jahren mit Marion Kiechle verheiratet – und spricht jetzt darüber, wie er sein (Liebes-)Leben verändert hat.

Zwei Schachteln Zigaretten am Tag, so lautete die Bilanz des Sportreporters einst. Bis Marcel Reif seine heutige Frau Marion Kiechle kennenlernte, mit der er seit April 2010 verheiratet ist. Die Frauenärztin und Buchautorin hat den Ex-Fußballkommentator zu einem gesünderen Menschen gemacht – und vor allem zu einem glücklicheren.


Die starken Frauen hinter den Fußballstars

Izabel Goulart und Kevin Trapp: Seit 2017 sind der Fußballer und das "Victoria's Secret"-Model offiziell ein Paar. Ein Jahr später verlobten sich die beiden.
Scarlett Gartmann und Marco Reus: Seit 2016 sind der Kicker und das Model liiert, seit 2019 verheiratet. Im selben Jahr wurden sie zum ersten Mal Eltern.
+8

Das erzählt der 72-Jährige jetzt in einem Interview mit "Bunte". Darin rechnet er auch mit seinen zwei vorhergehenden Ehen ab. Mit seiner ersten Frau Ria hat er einen Sohn. In zweiter Ehe war Reif von 1999 bis 2006 mit der 21 Jahre jüngeren Schweizer Sportredakteurin Sandra Weder verheiratet und hat mit ihr zwei Söhne. Heute sagt er: "Ich habe mich früher daran abgearbeitet, wie ich mir meine Beziehung vorstelle, und bin gnadenlos gescheitert. Heute ist mir der Kleinkram nicht mehr so wichtig."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Alle Tesla-Ladesäulen sind illegal
Bislang nicht geeicht: Teslas Ladesäulen in Deutschland entsprechen nicht den Vorschriften.


"Wenn kein Respekt da ist, nützt der beste Sex nichts"

Offenbar in Anspielung auf seine zweite Frau urteilt er in dem Interview: "Wenn das Mädel 20 Jahre jünger ist und andere Vorstellungen hat, nützt der schönste Hintern nichts." Marcel Reif habe seine Lehren aus zwei gescheiterten Ehen gezogen, wie er erklärt. "Wenn kein Respekt und kein Vertrauen da ist, nützt der beste Sex nichts. Dann überlebt die Ehe nicht. Man kann sich nicht von einer Ekstase in die nächste hangeln und der Alltag ist eine Katastrophe."

Marcel Reif: Der Sportreporter geht mit seiner Frau Marion Kiechle auch gerne gemeinsam shoppen, wie er erklärt.
Marcel Reif: Der Sportreporter geht mit seiner Frau Marion Kiechle auch gerne gemeinsam shoppen, wie er erklärt. (Quelle: Johannes Simon/Getty Images)

Seine heutige Ehefrau, die 61 Jahre alt ist und den Lehrstuhl für Gynäkologie der TU München leitet, schließt sich ihrem Mann an und meint: "Jeder Tag ist eine Herausforderung, aber das lieben wir beide. Ich habe noch nie so viel gelacht wie mit meinem Mann. Wir sind einfach glücklich."

Auch körperliche Nähe scheint dem Paar sehr wichtig zu sein. In dem Gespräch heißt es von Marcel Reif: "Ich entdecke jeden Tag etwas Neues an ihr, das mich fasziniert. Ja, das ist Liebe und daraus entsteht Romantik und Erotik. Früher fühlten sich die Menschen mit 60 grau und alt, wir lieben es nach wie vor bunt. In allen Facetten des Lebens."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Marcel Reif
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website