t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungStars

Paris Fashion Week: Rihanna hüllt ihren Babybauch in Dessous-Look


Fashion Show in Paris
Rihanna hüllt ihren Babybauch in Dessous-Look

Von t-online, CKo

Aktualisiert am 02.03.2022Lesedauer: 2 Min.
Rihanna: Die Sängerin erwartet ihren ersten Nachwuchs.Vergrößern des BildesRihanna: Die Sängerin erwartet ihren ersten Nachwuchs. (Quelle: Steven Ferdman/Getty Images)
Auf WhatsApp teilen

Rihanna erwartet ihr erstes Baby und beweist während der Schwangerschaft immer wieder ein sicheres Händchen für Mode. Dabei griff die Sängerin nun zu einem auffallend durchsichtigen Outfit.

Die Fashion Week in Paris zog wieder Weltstars an – darunter auch Rihanna. Die Musikerin erwartet mit ihrem Partner ASAP Rocky gerade ihr erstes Kind. Ihren Babybauch setzt die werdende Mutter seit Bekanntwerden ihrer Schwangerschaft mit stilsicheren Griffen in den Kleiderschrank in Szene, wie auch jetzt bei einer Veranstaltung in Paris.

Trotz der noch recht frischen Temperaturen hüllte Rihanna ihren Körper für die Fashion Show der Luxusmarke Dior am vergangenen Dienstag in knappe schwarze Dessous und farblich passend dazu in ein durchsichtiges Kleid aus einer Tülllage. Dazu kombinierte die Sängerin Stiefel, Lederjacke und silberfarbenen Schmuck.

Die Fans auf Twitter sind von Rihannas Auftritt begeistert. "Sie sieht umwerfend aus" und "Wow, sie sieht unglaublich aus, was für eine Schönheit", schreiben zwei User. Ein weiterer fasst in Worte, was genau ihm an dem Kleidungsstil der Musikerin so gut gefällt: "Das Beste an Rihannas 'Schwangerschaftslooks' ist, dass es keine Schwangerschaftslooks sind, sondern einfach Looks." Sie trage einfach, worauf sie Lust habe – unabhängig von ihrer Schwangerschaft.

Der Babybauch der 34-Jährigen kommt in dem durchsichtigen Outfit besonders gut zur Geltung. Doch das ist nicht das erste Mal, dass sie ihn so stolz in der Öffentlichkeit präsentiert. Statt weit ausladender Klamotten setzt sie immer wieder auf enge Schnitte oder auch mal einen blanken Bauch.

Bei der Fashion Week in Mailand ein paar Tage zuvor posierte die Künstlerin neben ihrem Freund in einem eben solchen Hingucker-Outfit: Sie trug ein knappes Crop-Top und eine tief sitzende Hose, wobei ihr Babybauch in aller Fülle zu sehen war.

Verwendete Quellen
  • Eigene Recherchen
  • Twitter-Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website