• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Matthias Reim war nicht im Kreißsaal: "Da fall ich einfach zur Seite weg"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRBB kündigt Patricia Schlesinger fristlosSymbolbild für einen TextFormel-Rennwagen rast über AutobahnSymbolbild für einen TextDeutsche gewinnt drittes Mal GoldSymbolbild für einen TextEx-"Sportstudio"-Moderator ist totSymbolbild für einen TextRebellen melden Schlag gegen TalibanSymbolbild für einen TextBVB-Star vor Wechsel zu Inter MailandSymbolbild für einen TextDschungelcamp-Star vor GerichtSymbolbild für einen TextRadsport: Weltmeister macht SchlussSymbolbild für einen TextFünfjähriger stirbt durch AsphaltwalzeSymbolbild für einen TextRTL-Moderatorin trägt keine BHs mehrSymbolbild für einen Text"Oben Ohne"-Fahrraddemo in GroßstadtSymbolbild für einen Watson TeaserLidl plant radikale Änderung bei SortimentSymbolbild für einen TextDiese Getränke können Kopfschmerzen auslösen

Matthias Reim: "Wenn ich dich leiden sehe, fall ich zur Seite weg"

Von t-online, mbo

05.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Matthias Reim: Er berichtete von der Geburt seiner Tochter Zoe.
Matthias Reim: Er berichtete von der Geburt seiner Tochter Zoe. (Quelle: IMAGO / Sven Simon)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vergangene Woche ist Matthias Reim zum siebten Mal Vater geworden. Nun verrät der Schlagerstar Details und erklärt, weshalb er bei der Geburt von Tochter Zoe nicht mit dabei war.

Als sein Töchterchen Zoe vergangene Woche Donnerstag das Licht der Welt erblickte, war Matthias Reim nicht mit im Kreißsaal, um seine Ehefrau Christin Stark zu unterstützen. Der 64-Jährige sagte nun in einem Interview, dies nicht übers Herz gebracht zu haben.


Jahrgang 1957: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Moderator Frank Plasberg: 18. Mai 1957
Medienunternehmer Frank Otto: 7. Juli 1957
+9

"Die Kleine ist eines der schönsten Wesen, die ich jemals auf der Welt gesehen habe", sagte Reim im Gespräch mit "BR Schlager". Der Sänger betonte, ihr Aussehen habe Zoe von ihrer Mutter. "Aber – ich habe nur kurz ihre Augen gesehen – die Intelligenz von mir", scherzte er weiter.

Christin Stark und Matthias Reim: Sie sind Eltern geworden.
Christin Stark und Matthias Reim: Sie sind Eltern geworden. (Quelle: IMAGO / Future Image)
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Maria Furtwängler und Hubert Burda haben sich getrennt
Maria Furtwängler und Hubert Burda: Das Paar hatte sich 1991 das Jawort gegeben.


"Der Name passt wirklich toll zu ihr"

"Ich hätte nie gedacht, dass ich noch mal so emotional werden kann. Es ist so schön. Der Name Zoe passt auch wirklich toll zu ihr", erklärte Reim, der laut eigener Aussage eigentlich gedacht habe, er sei "so ein abgebrühter Vater". Seine Liebste, Christin Stark, sei laut dem nun siebenfachen Papa "eine glückliche Mutter, die sich unheimlich schnell erholt und unheimlich tapfer ist".

Schließlich wurde Reim darauf angesprochen, dass er während der Geburt nicht im Kreißsaal war. Er verriet hierzu: "Das hatten wir vorher besprochen. Ich habe gesagt, wenn ich dich leiden sehe, fall ich einfach zur Seite weg. Das krieg ich nicht hin. Da haben wir uns wirklich toll drüber unterhalten." Für Stark sei es okay gewesen, dass Reim vor der Tür wartete. "Da bin ich viel zu aufgeregt", so Reim.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Stark und Reim haben sich im April 2020 nach acht Jahren als Paar das Jawort gegeben. Reim ging damit seine vierte Ehe ein, für Stark ist es die erste. Im Oktober 2021 hatten die beiden auf der Bühne der Silbereisen-Show "Schlagerbooom" öffentlich gemacht, dass sie Nachwuchs erwarten. Das Baby sei ein "absolutes Wunschkind" hatte Reim wenig später zu "Bild" gesagt.

Die sechs älteren Kinder des Schlagerstars stammen von fünf verschiedenen Frauen. Mit Kollegin Michelle (die beiden waren ab Ende der Neunziger einige Jahre ein Paar) hat er eine Tochter: Marie Reim, sie ist ebenfalls als Sängerin tätig. Genauso tritt Julian Reim – aus der zweiten Ehe des Musikers – karrieretechnisch in die Fußspuren seines Vaters.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Matthias Reim
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website