• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Michael "Bully" Herbig enthüllt letzte Nachricht an Mirco Nontschew (†52)


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream 1: Neuer Gasstopp kommtSymbolbild für einen TextChaos-Gipfel: HSV verliert die NervenSymbolbild für einen TextARD wusste von geheimem RBB-SystemSymbolbild für einen TextDeutscher Wanderer stirbt in TirolSymbolbild für einen TextBus fällt in Aldi-FilialeSymbolbild für einen TextStarkregen: Flut in ÖsterreichSymbolbild für ein VideoSturm reißt Gondeln von RiesenradSymbolbild für einen TextRadfahrer ersticht RadfahrerSymbolbild für einen TextEhe-Aus für Ex-TennisprofiSymbolbild für einen TextAnsturm in Hamburg: Bahnhof überfülltSymbolbild für einen TextSylt: Kurioser "Mauer muss weg"-ZoffSymbolbild für einen Watson TeaserErotik-Star offenbart schlimme ErfahrungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

"Bully" enthüllt letzte Nachricht an Mirco Nontschew

Von dpa, t-online, jdo

Aktualisiert am 25.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Michael "Bully" Herbig: Er spricht über den Tod seines Kollegen Mirco Nontschew.
Michael "Bully" Herbig: Er spricht über den Tod seines Kollegen Mirco Nontschew. (Quelle: Thomas Lohnes/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Kurz nachdem sie gemeinsam vor der Kamera gestanden hatten, erreichte Michael "Bully" Herbig die Nachricht vom Tod seines Kollegen Mirco Nontschew. Nun spricht der Comedian über diesen traurigen Moment.

Im vergangenen Jahr hatte Mirco Nontschew mit der Amazon-Prime-Serie "LOL: Last One Laughing" sein Comeback im TV gefeiert. Auch für die dritte Staffel des Formats, die seit dem 14. April verfügbar ist, stand er bis Oktober 2021 vor der Kamera. Es sollte sein letzter großer Auftritt werden. Nur zwei Monate später starb der Comedian mit nur 52 Jahren.


Trauer um Mirco Nontschew: sein Leben in Bildern

Die Comedywelt trauert um einen ganz großen Komiker: Mirco Nontschew ist tot.
Seine Karriere startete der Berliner in der Show "RTL Samstag Nacht".
+14

"Boden unter den Füßen weggezogen"

Ein Schock für seine Familie, Freunde und Kollegen. Michael "Bully" Herbig hatte mit Nontschew zusammen "LOL" produziert, war noch mit dem Schnitt beschäftigt, als ihn die Nachricht erreichte. "Das hat einem schon den Boden unter den Füßen weggezogen. Das war nicht einfach, auch fürs ganze Team", lässt er den traurigen Moment im Gespräch mit dem Sender RTL Revue passieren.

Kurz zuvor hatte er noch Nontschews Nummer gewählt, jedoch nur dessen Mailbox erreicht. "Ich glaube, wir hatten die ersten beiden Folgen geschnitten gehabt. Und ich bin raus, bin nach Hause gefahren und hab ihn angerufen", erinnert sich "Bully". "Ich wollte ihm sagen, wie großartig er wieder ist und wie toll und dass er sich da keine Sorgen machen muss, es wird spitze."

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Das wäre der Todesstoß
Wladimir Putin bei einer Militärparade in St. Petersburg: Der Kremlherrscher pocht auf Nord Stream 2.


Der Cast der dritten Staffel von "LOL": Zuletzt stand Mirco Nontschew (unten links) für dieses Format vor der Kamera.
Der Cast der dritten Staffel von "LOL": Zuletzt stand Mirco Nontschew (unten links) für dieses Format vor der Kamera. (Quelle: Prime Video/Frank Zauritz)

Doch seine Worte blieben ungehört. "Er hat dann nicht zurückgerufen. Und das Wochenende drauf habe ich die Nachricht bekommen", so der 53-Jährige. Verarbeitet habe er den Verlust noch nicht. "Das wird auch noch eine ganze Weile dauern, weil man ja noch damit beschäftigt ist und immer wieder damit konfrontiert wird."

Über eines sei er aber froh: "Dass wir uns entschieden haben, das so zu zeigen. Ich glaube, es wäre ein ganz großer Fehler gewesen, es nicht zu tun oder ihn rauszuschneiden. Das hätte er auch nicht gewollt."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGünther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website