• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Jella Haase stellt Familienplanung infrage: "Möchte ich das wirklich?"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextRussland zahlt fĂ€llige Zinsschulden nichtSymbolbild fĂŒr einen TextG7-Foto ohne Scholz: Söder Ă€ußert sichSymbolbild fĂŒr einen TextFC Bayern gibt ManĂ©s Nummer bekanntSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star wird zweimal wiederbelebtSymbolbild fĂŒr ein VideoG7: Warum schon wieder in Bayern?Symbolbild fĂŒr einen TextTĂŒrkei: 200 Festnahmen bei "Pride Parade"Symbolbild fĂŒr einen TextTribĂŒne bei Stierkampf stĂŒrzt ein – ToteSymbolbild fĂŒr einen Text"Arrogante Vollidioten": BVB-Boss sauerSymbolbild fĂŒr einen TextGerĂŒchte um Neymar werden konkreterSymbolbild fĂŒr einen TextGercke ĂŒberrascht mit Mama-Tochter-FotoSymbolbild fĂŒr einen TextStaatschefs witzeln ĂŒber PutinSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild fĂŒr einen TextJetzt testen: Was fĂŒr ein Herrscher sind Sie?

Schauspielerin Jella Haase stellt Familienplanung infrage

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 29.04.2022Lesedauer: 2 Min.
Jella Haase. Die Schauspielerin ist sich unsicher, ob sie wirklich Kinder bekommen will.
Jella Haase. Die Schauspielerin ist sich unsicher, ob sie wirklich Kinder bekommen will. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Klimakatastrophe, Corona, Krieg: Die aktuelle Weltlage hat Auswirkungen auf die Familienplanung der Schauspielerin Jella Haase. Sie erklĂ€rt, wie sie beim Gedanken an die Zukunft fĂŒhlt.

Schauspielerin Jella Haase hat darĂŒber gesprochen, wie sich aktuelle Weltprobleme wie Klimakatastrophe, Corona und Krieg auf ihre Gedanken zum Kinderkriegen auswirken. Sie sei inzwischen unsicher, ob sie wirklich Mutter werden wolle, sagte die 29-JĂ€hrige im Interview mit dem Nachhaltigkeitsmagazin "2050"

"Mit der Zukunft bin ich mir nicht mehr so sicher"

"Gerade denke ich eher: Möchte ich wirklich Kinder bekommen?", sagte Haase und fĂŒgte an: "Generell und persönlich fand ich eine eigene Familie, diese intime Form von Verbindung, immer eine sehr schöne Vorstellung für meine Zukunft. Nur mit der Zukunft bin ich mir halt nicht mehr so sicher..."

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Die Berliner KĂŒnstlerin ist seit der siebten Klasse Vegetarierin und sie erklĂ€rt, dass sie auch von Ă€lteren Generationen Reflexion fordert: "Bis mein Opa akzeptiert hat, dass ich Vegetarierin bin und mein Essen nicht in der Fleischpfanne gebraten werden soll, sind vier Jahre vergangen – aber dann hat er es schließlich akzeptiert. Wir brauchen Geduld. Wir haben keine Zeit mehr, klar. Trotzdem fehlt uns oft die Ruhe. Und ein dickes Fell. Manche Dinge dĂŒrfen wir nicht zu persönlich nehmen. Das bremst nur."

Zudem sieht Jella Haase die Regierungen in der Verantwortung: "Der Politik fehlt Weitblick. Dass es immer nur um die nĂ€chste Schaffensperiode geht, macht mich verrĂŒckt." Man mĂŒsse auf lange Sicht mutiger sein. "Es muss einfach leichter sein, sich ökologisch zu verhalten als unökologisch. Und teilweise meint einfacher auch billiger", erklĂ€rt die Mimin, die 2013 mit ihrer Rolle in "Fack ju Göhte" ihren Durchbruch feierte.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Lena Gercke ĂŒberrascht mit Foto von ihrer Tochter Zoe
Von Sebastian Berning, Nils Kögler
Stars
Andrea KiewelBarbara SchönebergerBirgit SchrowangeDaniela KatzenbergerGĂŒnther JauchHeidi KlumSophia ThomallaSylvie MeisThomas Gottschalk

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website