Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Country-Star Mickey Gilley (✝86) ist tot


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRusslandreise: Kritik von AfD-SpitzeSymbolbild für einen TextDank Haaland: City feiert KantersiegSymbolbild für einen TextKurzfristige Programmänderung bei RTLSymbolbild für einen TextNach Sieg: Hiobsbotschaft für LeipzigSymbolbild für ein VideoPutins Atom-U-Boot entdecktSymbolbild für einen TextTagesschau: Skandalöse Formulierung?Symbolbild für einen TextAuf der Wiesn "jede Bedienung krank"Symbolbild für einen TextHollywoodstar mit 48 Jahren schwangerSymbolbild für einen TextWindowsupdate: Starker LeistungseinbruchSymbolbild für einen TextFrau erschossen: Filmstar einigt sichSymbolbild für einen TextAngeklagter gesteht Schüsse in den KopfSymbolbild für einen Watson Teaser"Tagesschau"-Sprecherin kündigt bei ARDSymbolbild für einen TextKaum zu glauben: Dieses Casino ist gratis

Country-Star Mickey Gilley ist tot

Von spot on news, t-online, Seb

Aktualisiert am 08.05.2022Lesedauer: 1 Min.
Mickey Gilley: Der Musiker ist gestorben.
Mickey Gilley: Der Musiker ist gestorben. (Quelle: IMAGO / MediaPunch)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Es ist ein Schock für die Country-Welt: Kultsänger Mickey Gilley ist tot. Der Musiker, der besonders in 70er Jahren Erfolge feiern konnte, wurde 86 Jahre alt.

Mickey Gilley ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Der Musiker starb am Samstag, den 7. Mai, im Kreise seiner Familie in Branson, Missouri. Das bestätigte der Bürgermeister von Pasadena, Jeff Wagner, in einem Statement, welches er auf seinem Facebook-Profil der Stadt teilte. Eine Todesursache ist bisher noch nicht bekannt gegeben worden.


Diese Stars sind zuletzt von uns gegangen

Anne Heche: Die Schauspielerin starb am 12. August 2022 im Alter von 53 Jahren.
Rolf Eden: Der Playboy starb am 11. August 2022 im Alter von 92 Jahren.
+79

"Pasadena hat eine wahre Legende verloren"

"Pasadena hat eine wahre Legende verloren. Es war mir eine große Ehre, diesen Mann den größten Teil meines Lebens zu kennen", heißt es darin. "Mickey war ein wahres musikalisches Talent, das über zwei Jahrzehnte 42 Singles in den Top 40 Country Charts hatte."

Seine aktive Musikerkarriere beendete er bereits vor knapp vier Jahren. Im Jahr 2020 wurde in der Stadt im Bundesstaat Texas eine Straße nach Gilley benannt, der Mickey Gilley Boulevard.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Symbolbild für ein Video
Russische Luftwaffe steckt in großen Schwierigkeiten

Erfolgreiche Country-Karriere

Der Country-Sänger und Pianist feierte in seinem Genre zahlreiche Erfolge, darunter die Songs "Stand By Me", "Room Full of Roses" oder "Lonely Nights". Insgesamt konnte er 17 Nummer-eins-Hits in den amerikanischen Country-Charts landen.

1970 eröffnete er zudem in Pasadena einen großen Club namens "Gilley's". Dort wurde später der Film "Urban Cowboy" mit John Travolta gedreht. 1981 gewann Gilley mit seiner Band einen Grammy, insgesamt wurde er sechs Mal mit den Academy of Country Music Awards geehrt. Zuletzt half er im Betrieb des Mickey Gilley Grand Shanghai Theatre in Branson.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Facebook-Profil von City of Pasadena, Texas
  • Nachrichtenagentur Spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Facebook
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website