Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungStars

Oli P. spricht über Krebserkrankung seiner Frau


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNetzagentur: Gasverbrauch steigt zu starkSymbolbild für einen TextNord Stream 2: Gas wird abgelassenSymbolbild für ein VideoBiden irritiert mit vulgärem AusdruckSymbolbild für einen TextLegendärer Musik-Klub vor dem AusSymbolbild für einen TextSchiri für BVB-Bayern steht wohl festSymbolbild für einen TextCondor: Platzgebühr für HandgepäckSymbolbild für einen TextHochstaplerin Sorokin ist wieder freiSymbolbild für einen TextErschossener Tourist stammt aus FuldaSymbolbild für einen TextA7 am Wochenende voll gesperrtSymbolbild für einen TextBusenblitzer bei Simone ThomallaSymbolbild für einen TextStromausfall in KölnSymbolbild für einen Watson TeaserFilm über Sex-Ikone stark in der KritikSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Oli P. spricht über Hirntumor-OP seiner Frau

Von t-online, jdo

08.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Pauline und Oliver Petszokat: Das Paar ist seit 2014 verheiratet.
Pauline und Oliver Petszokat: Das Paar ist seit 2014 verheiratet. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Vor zwei Jahren musste der Ehefrau des Sängers ein Hirntumor entfernt werden. Nun erinnert sich Oliver Petszokat an die schwere Zeit zurück und erklärt mit emotionalen Worten, wie es seiner Pauline heute geht.

Ein Jahr bevor sich Pauline und Oliver Petszokat 2008 kennenlernten, hatte die ehemalige Eiskunstläuferin eine niederschmetternde Diagnose erhalten. Bei einer Routinekontrolle war ein Tumor in ihrem Kopf entdeckt worden. Jahrelang lebte Pauline beschwerdefrei, ohne dass das Geschwür wuchs.


Diese Stars machten ihre Krebserkrankung öffentlich

Michael Douglas: Er musste sich 2010 mit einer Strahlen- und Chemotherapie gegen den Kehlkopfkrebs zur Wehr setzen. Während seiner Behandlungszeit verlor der Schauspieler ganze 15 Kilo.
Eric Dance: Bei dem Ex-"Grey’s Anatomy"-Star wurde 2008 Hautkrebs festgestellt – während einer Routineuntersuchung. Mithilfe einer OP wurde der Tumor erfolgreich entfernt.
+30

Doch 2020 änderte sich das: Eine Kontrolle zeigte, dass der Tumor die Größe eines Golfballs erreicht hatte. Da er sehr dicht am Seh- und Bewegungszentrum saß, musste Pauline umgehend operiert werden. Ihr Ehemann stand ihr in dieser schweren Zeit bei. Wenige Monate später machte Oli P. die Erkrankung seiner Frau erstmals öffentlich.

"Die Welt stand still"

Den Welthirntumortag am 8. Juni nahm der Sänger nun zum Anlass, um die vergangenen Jahre noch einmal Revue passieren zu lassen. "Im März 2020 stand die Welt still", schreibt der 43-Jährige bei Instagram zu Fotos, die Pauline kurz nach dem Eingriff im Krankenhaus zeigen.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Connery, Brosnan oder Craig: Wer ist der bessere Bond?
Er ist der beste Bond – mit großem Abstand
Symbolbild für ein Video
Putins Atom-U-Boot entdeckt
Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

"Ich wusste nicht, in was für einem Zustand ich meine Frau nach ihrer Hirntumor-OP vorfinden werde", erinnert er sich zurück und erklärt: "Ich kann gar nicht in Worte fassen, was wir seitdem fühlen und durchmachen." Er könne Pauline die Nachwirkungen der Operation nicht abnehmen, "aber ich kann ihr bis zu meinem letzten Atemzug meine ganze Liebe, Treue und Kraft geben", versichert Oli P.

Dann verrät er, wie es der ehemaligen Eiskunstläuferin mittlerweile geht. "Viel besser als vor zwei Jahren, als vor einem Jahr, als zu Anfang des Jahres. Aber ein 'es geht gut' ist bei uns ist immer relativ. In Relation zu einem gesunden 'gut' ganz weit entfernt", offenbart er, zeigt sich aber optimistisch: "Der Weg ist das Ziel. Und den gehen wir immer selbstverständlich in voller Liebe gemeinsam."

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Instagram: Profil von Oliver Petszokat
  • Bunte.de: "Oli P.: Gemeinsam besiegten wir Paulines Hirntumor"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website