HomeUnterhaltungStars

"Süchtig nach Kokain": Bradley Cooper berichtet von seinen Drogenproblemen


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextNord Stream: Probleme an beiden PipelinesSymbolbild für einen TextSpionagevorwurf: Moskau weist Konsul ausSymbolbild für einen TextSchach: Weltmeister spricht von BetrugSymbolbild für einen TextPalast enthüllt Charles' MonogrammSymbolbild für einen TextWende in DFB-Gruppe: Erster verliertSymbolbild für ein VideoDiese Regionen erwartet arktische LuftSymbolbild für einen TextMessners Ehefrau kämpfte mit VorurteilenSymbolbild für einen TextUmfrage: Union verliert, AfD legt zuSymbolbild für einen TextSamenspender: Stellen Sie Ihre FragenSymbolbild für einen TextARD-Krimiserie wird verlängertSymbolbild für einen TextPolizei stoppt Fluggast in LebensgefahrSymbolbild für einen Watson Teaser"Hart aber fair": Gast reagiert beleidigtSymbolbild für einen TextQuiz – Macht Milch die Knochen stark?

Bradley Cooper berichtet von seinen Drogenproblemen

Von dpa, t-online, mbo

15.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Bradley Cooper: Der Schauspieler spricht über seine Drogensucht.
Bradley Cooper: Der Schauspieler spricht über seine Drogensucht. (Quelle: Dimitrios Kambouris/Getty Images for The Met Museum/Vogue)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Bevor seine Karriere richtig Fahrt aufnehmen konnte, war Bradley Cooper abhängig von Kokain. Der Schauspieler spricht jetzt offen und ehrlich über seine Drogen- und Alkoholsucht.

Hollywoodstar Bradley Cooper hat öffentlich über seine Drogenprobleme in der Vergangenheit gesprochen. Zu Beginn seiner Karriere habe er sich "verloren" gefühlt und gegen seine inneren Dämonen gekämpft, sagte der 47-Jährige in einer neuen Folge des Podcasts "SmartLess".


Jahrgang 1975: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Schauspielerin Angelina Jolie: 4. Juni 1975
Schauspielerin Drew Barrymore: 22. Februar 1975
+12

Im Jahr 2004 sei Cooper zum ersten Mal klar geworden, "dass ich ein Problem mit Drogen und Alkohol hatte". Er erklärte: "Ich war süchtig nach Kokain." Hinzu seien körperliche Probleme gekommen und die Tatsache, dass er in Los Angeles zunächst keinen Anschluss gefunden habe. "Kurz nachdem ich bei 'Alias' gefeuert wurde, habe ich mir die Achillessehne gerissen." Nach seinem Aus in der US-Serie habe er "null Selbstwertgefühl" gehabt.

"Das ist keine Spinnerei, das ist einfach die Wahrheit"

Eine große Veränderung habe dann der erste "Hangover"-Film gebracht, den er im Alter von 36 Jahren drehte. "Ich musste all diese Dinge durchmachen, bevor die Bekanntheit überhaupt eine Rolle in meiner täglichen Existenz gespielt hat", resümierte Cooper.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Ilkay Gündogan (l.) erzielte das 1:0: Deutschland erlebte einen dramatischen Abend in England.
Wahnsinn im Wembley: Deutschland punktet spät

Außerdem habe die Geburt seiner gemeinsamen Tochter mit dem Model Irina Shayk 2017 seine Einstellung zu sich selbst weiter verbessert. "Du hast dieses wunderbare Erlebnis oder diesen Durchbruch mit einem Drehbuch, oder du hast einen wundervollen Moment am Set oder im Schneideraum (...). Aber du hast jeden Tag etwa 40 Momente mit deinem Kind, die dieses Maß an Freude bedeuten. Das ist keine Spinnerei, das ist einfach die Wahrheit."

Nach seinem Erfolg mit "Hangover" 2009 sowie zwei Fortsetzungen ging es für Bradley Cooper weiter bergauf: 2012, 2013 und 2014 war er jeweils für einen Oscar nominiert ("Silver Linings", "American Hustle" und "American Sniper"). 2019 durfte er die Auszeichnung dann auch entgegennehmen: Er wurde als Bester Hauptdarsteller für seine Rolle in "A Star Is Born" ausgezeichnet.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Nachrichtenagentur spot on news
  • Podcast: "Smartless" (engl.)
  • People: "Bradley Cooper on How Becoming a Dad Impacted His Self-Esteem: 'Everything Changed'" (engl.)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
DrogenLos Angeles
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website