• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Tiefe Einblicke beim Filmpreis


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRegierung senkt Mehrwertsteuer auf GasSymbolbild für einen TextPutin-Kritiker stürzt in den TodSymbolbild für einen TextWetterdienst warnt vor ÜberflutungenSymbolbild für einen TextIkea-Filiale bietet keine Pommes mehr anSymbolbild für einen TextSicherheitslücken: Neues iPhone-UpdateSymbolbild für einen TextGladbach dementiert Eberl-GerüchtSymbolbild für einen TextFrau bei Spaziergang von Pferd getötetSymbolbild für ein VideoWaldbrand: Armanis Luxusvilla evakuiertSymbolbild für einen TextHollywood-Paar lässt sich scheidenSymbolbild für einen TextFauxpas vor Helene-Fischer-KonzertSymbolbild für einen TextUkraine-Doku: Filmfest kassiert ShitstormSymbolbild für einen Watson TeaserDiscounter planen große Kassen-ÄnderungSymbolbild für einen TextNach der Ernte ist vor der Ernte

Lorna Ishema zeigt sich unter Umhang oben ohne

Von t-online, rix

24.06.2022Lesedauer: 2 Min.
Lorna Ishema: Die Schauspielerin wurde im vergangenen Jahr mit der Lola ausgezeichnet.
Lorna Ishema: Die Schauspielerin wurde im vergangenen Jahr mit der Lola ausgezeichnet. (Quelle: imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schlichter hätte ein Outfit vermutlich nicht sein können und trotzdem zog Lorna Ishema die Blicke beim Filmpreis auf sich. Ganz nach dem Motto "Weniger ist mehr".

Am Freitagabend wurde in Berlin wieder der Deutsche Filmpreis verliehen. Bei heißen 30 Grad schritten die Stars über den roten Teppich auf dem Messegelände der Hauptstadt. In unterschiedlichsten Outfits präsentierten sich die Promis den Fotografen.


Die schönsten Looks vom Deutschen Filmpreis

Schauspielerin Alexandra Maria Lara
Schauspielerin Lorna Ishema
+19

Schauspielerin Jella Haase zum Beispiel kam in einem transparenten Gucci-Body. Darüber trug die 29-Jährige einen weiten cremefarbenen Rock und einen schwarzen Blazer mit XXL-Schulterpolstern. Eine Clutch in Rot rundeten den Look ab.

Jella Haase setzte auf einen transparenten Body von Gucci.
Jella Haase setzte auf einen transparenten Body von Gucci. (Quelle: imago images Eventpress)

Ein wesentlich schlichteres Outfit wählte ihre Kollegin Lorna Ishema – und dennoch zog sie damit die Blicke der Fotografen und der Presse auf sich. Denn die 33-Jährige wählte für die Preisverleihung eine schwarze Hose, kombinierte dazu jedoch nur ein farblich passendes Cape. Sonst nichts. Unter dem Umhang war die Schauspielerin oben ohne.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putin führt Russland in die Falle
Russlands autokratisch regierender Präsident Wladimir Putin setzt seinen aggressiven Kurs unbeirrt fort.


Lorna Ishema kam in einem Look komplett in Schwarz.
Lorna Ishema kam in einem Look komplett in Schwarz. (Quelle: imago images Eventpress)

Auf Instagram teilte sie mit ihren fast 4.000 Fans ein Foto ihres Outfits. Ihre Follower zeigten sich begeistert. "Wow", kommentierte da jemand ganz simpel. "Du siehst umwerfend aus", meinte eine weitere Nutzerin. "Wen interessierte da den Filmpreis?", scherzte noch jemand.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Für die Preisverleihung hatte sich Lorna Ishema jedoch wieder etwas übergezogen. Das Cape legte sie ab und zog sich einen weißen kurzen Pullover an. Tiefe Einblicke gewährte auch Eva Padberg. Das Model erschien in einem transparenten Tüllkleid, darunter trug die 42-Jährige einen hautfarbenen Body.

Eva Padberg und Lorna Ishema während der Preisverleihung.
Eva Padberg und Lorna Ishema während der Preisverleihung. (Quelle: imago images Eventpress)

Schauspielerin Nilam Farooq setzte auf eine Robe in Knallrot. Die beliebteste Farbe am Freitagabend war jedoch Weiß. Sängerin Yvonne Catterfeld und Kinostar Heike Makatsch kamen in einem weißen Hosenanzug. Mimin Aylin Tezel wählte ein Kleid in derselben Farbe, so auch Marleen Lohse. Schauspielerin Alexandra Neldel erschien in einem weißen Einteiler. Diese Looks und viele weitere sehen Sie in unserer Fotoshow.

Seit 1951 wird der Deutsche Filmpreis verliehen. Dieses Jahr übernimmt Katrin Bauerfeind die Moderation im Palais am Funkturm. Das Erste überträgt die Show ab 22.55 Uhr.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Von Maria Bode
Instagram
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website