• Home
  • Unterhaltung
  • Stars
  • Leila Lowfire berichtet von Angriff mehrerer Männer: "Wie wenig Zivilcourage"


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen Text"Das ist gefährlich" – Effenberg warnt Hertha-Macher BobicSymbolbild für einen TextFußballprofi verpasst eigene HochzeitSymbolbild für einen TextFans pilgern zu Uwe Seelers GrabSymbolbild für einen TextHorrorunfall: Auto explodiert Symbolbild für einen Text"Tal des Todes": Hunderte evakuiertSymbolbild für einen TextSarah Connor trauert um ArbeitskollegenSymbolbild für einen Text22-Jähriger aus Auto geschleudert – totSymbolbild für einen TextSo lief Dieter Bohlens BühnencomebackSymbolbild für einen TextSchlange gefährdet deutsche ReptilienSymbolbild für einen TextSonya Kraus zeigt sich mit neuer FrisurSymbolbild für einen Text19-Jähriger stirbt nach BauchschussSymbolbild für einen Watson TeaserRTL-Star zeigt sich oben ohne Symbolbild für einen TextMit Kult-Loks durch Deutschland reisen – jetzt spielen

Leila Lowfire berichtet von Angriff auf der Straße

Von t-online, mbo

Aktualisiert am 04.07.2022Lesedauer: 2 Min.
Leila Lowfire: Unbekannte Täter haben die Schauspielerin nachts mitten auf der Straße angegriffen.
Leila Lowfire: Unbekannte Täter haben die Schauspielerin nachts mitten auf der Straße angegriffen. (Quelle: IMAGO / Future Image)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Auf offener Straße greifen Täter die Moderatorin Leila Lowfire an. In einem Beitrag auf Instagram erklärt sie, was sie daran besonders frustriert.

Podcasterin und Influencerin Leila Lowfire wurde in Berlin auf offener Straße "bespuckt und geschlagen", wie sie zu einem neuen Foto auf Instagram erklärt. Mit ihrem Post will sie die Gesellschaft dazu aufrufen, bei so etwas nicht wegzuschauen. Von ihren Followerinnen und Followern bekommt die 28-Jährige viel Zuspruch, Solidarität und unterstützende Worte.


Jahrgang 1993: Diese Stars wurden im selben Jahr geboren

Comedian Hazel Brugger: 9. Dezember 1993
Influencerin Bibi Claßen: 6. Februar 1993
+7

"Ich hatte gestern so einen schönen Abend, dass ich kurzzeitig vergessen habe, dass ich als Frau nicht das Privileg habe zu entscheiden, mit wem ich sprechen möchte – zumindest nicht ohne Gefahr zu laufen, körperlich angegangen zu werden", beginnt Lowfire ihren Beitrag, den sie am Sonntag veröffentlicht hat. Auf dem zugehörigen Bild sitzt sie am Tisch eines Berliner Restaurants, im Hintergrund ist der Fernsehturm zu sehen.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Was macht Mario Gomez bei Jubiläumskonzert von Andrea Berg?
Mario Gomez und Andrea Berg: Der Fußballer und die Sängerin sind über Uli Ferber verbunden.


Wovon sie dann berichtet, hat sich offenbar auf dem Weg nach Hause zugetragen: "Genau das ist letzte Nacht passiert und es ist wahnsinnig frustrierend zu sehen, wie wenig Menschen Zivilcourage aufbringen, wenn eine Frau mitten auf der Straße bespuckt und geschlagen wird, weil sie sagt, sie will in Ruhe gelassen werden."

Leila Lowfire erklärt, dass sie die Täter angezeigt habe, und wünscht sich, dass "der Post [...] ein paar Menschen daran [erinnert], die Augen offenzuhalten und lieber einmal zu viel einzugreifen als einmal zu wenig".

"Es ist unerträglich, dass du Gewalt erfahren musstest"

Lowfires frühere Podcast-Kollegin, die Komikerin Ines Aioli, schreibt in den Kommentaren: "Du bist so eine starke Frau, Leila. Es ist unerträglich, dass du Gewalt erfahren musstest, weil du Nein gesagt hast." Eine andere Nutzerin kommentiert: "Das tut mir so unendlich leid … und dein Abend hat so schön angefangen. Ich hoffe, du bekommst die nötige Unterstützung, diese Tat verkraften und verarbeiten zu können. Ganz viel Kraft für dich."

Leila Lowfire hat einen Guide zum Thema Zivilcourage erstellt.
Leila Lowfire hat einen Guide zum Thema Zivilcourage erstellt. (Quelle: instagram.com/leilalowfire)

Über die Storyfunktion teilt die Dschungelcamperin von 2019 schließlich ein Dankeschön – für die große Solidarität und die lieben Nachrichten, die sie erreicht haben. Zudem veröffentlicht sie einen kleinen Ratgeber mit dem Titel "How-to Zivilcourage" und verweist über einen Link auf Weisser Ring, einen gemeinnützigen Verein zur Unterstützung von Kriminalitätsopfern und zur Verhütung von Straftaten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
InstagramLeila Lowfire
Stars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website