Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungRoyals

Neues Familienmitglied! Meghan und Harry adoptieren Hund


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextSpionageballons: Regierung alarmiertSymbolbild für einen TextUSA: Revolution bei VorwahlenSymbolbild für einen TextStrack-Zimmermann verblüfft mit Look
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Neues Familienmitglied für Herzogin Meghan und Prinz Harry

Von spot on news, t-online, mbo

Aktualisiert am 25.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Das Paar hat sich einen neuen Hund geholt.
Herzogin Meghan und Prinz Harry: Das Paar hat sich einen neuen Hund geholt. (Quelle: DANIEL LEAL-OLIVAS - WPA Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Tierischer Familienzuwachs im Hause Sussex. Herzogin Meghan und Prinz Harry haben einen neuen Hund. Nicht ihr erster Vierbeiner.


Die schönsten Pärchenfotos von Harry und Meghan

November 2017
Dezember 2017
+23

Herzogin Meghan und Prinz Harry haben einen Beagle bei sich aufgenommen, der sein Leben eigentlich im Tierversuchslabor verbringen sollte. Stattdessen ist Mia nun der dritte Hund des Paares.

Wie die "LA Times" berichtet, ist der Hund sieben Jahre alt und einer von 4.000 Beagles, die aus einem Zentrum für Tiertests in den Staaten gerettet wurden. Man hatte die Hunde nur gezüchtet, um sie an die pharmazeutische und biotechnologische Forschung zu verkaufen.

"Hey Shannon, hier ist Meghan"

Die Leiterin des Rettungsprojekts erzählte der US-amerikanischen Zeitung, dass Meghan sie persönlich angerufen habe. "Sie rief mich auf meinem Handy mit unterdrückter Nummer an und sagte 'Hey Shannon, hier ist Meghan.'" Sie habe 30 Minuten lang mit der Herzogin geredet – und sich dabei gefragt, ob sie mit Megan Fox spreche, berichtet die Tieraktivistin.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Bei einem Besuchsnachmittag lernten Meghan und Harry die Hündin – und ihre acht neugeborenen Welpen – kennen. Sie nahmen sich allerdings der Mutter an: "Sie sagte: 'Nein, wir wollen kein Weihnachtsbaby. Wir wollen einem älteren Hund helfen.'"

Mia lebt jetzt mit Harry und Meghan, dem dreijährigen Sohn Archie und der ein Jahr alten Tochter auf dem fast 30.000 Quadratmeter großen Anwesen in Kalifornien. Meghan und Harry besitzen bereits einen Beagle namens Guy und einen Labrador namens Pula. Das royale Paar hält zudem einige Hühner, die sie aus der Massentierhaltung gerettet haben.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
  • latimes.com: "Meghan, Prince Harry adopt beagle rescued from abuse at Virginia plant" (englisch)
  • instagram.com: Profil von beaglefreedom
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
"Ich bin die 'ältere Frau', die Prinz Harry entjungfert hat"
Meghan MarklePrinz Harry
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website