Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeUnterhaltungRoyals

Prinz George sieht sich mit strengeren Regeln konfrontiert


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für ein VideoVermisste und Todesopfer auf FerieninselSymbolbild für einen TextBelarus: Außenminister überraschend totSymbolbild für einen TextLottogewinner: So viel Geld ist schon wegSymbolbild für einen TextSchock bei WM: Wales-Fan stirbt in DohaSymbolbild für einen TextLotto am Samstag: GewinnzahlenSymbolbild für einen TextItalien: Pornostar tritt bei Wahl anSymbolbild für einen Text"What A Feeling"-Star Irene Cara ist totSymbolbild für einen TextMargot Robbie spricht über NacktszeneSymbolbild für einen TextGladiatoren erpressen Touristen in RomSymbolbild für ein VideoSoldatenmütter klagen Putin anSymbolbild für einen TextMann stürzt mit 4,9 Promille vom E-RollerSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Zoff mit Fußball-Legende eskaliertSymbolbild für einen TextGelenkersatz: Gibt es eine Altersgrenze?
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Prinz George sieht sich mit strengeren Regeln konfrontiert

Von t-online, spot on news, sow

30.09.2022Lesedauer: 2 Min.
Prinz George: Der royale Knirps muss sich mit neuen Regeln an seiner Schule arrangieren.
Prinz George: Der royale Knirps muss sich mit neuen Regeln an seiner Schule arrangieren. (Quelle: Mike Egerton/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Neue Schule, neue Regeln: Prinz George und seine Geschwister müssen sich in Windsor umgewöhnen. Dazu gehört unter anderem eine neue Kleiderordnung.

Prinzessin Kate hat über die Entwicklung ihrer Kinder gesprochen, die neuerdings auf eine neue Schule gehen. So verriet die Prinzessin einem kleinen Jungen, dass Prinz George gerade lernt, wie er seine Krawatte für die Schuluniform bindet.

Seit September gehen der Neunjährige, seine zwei Jahre jüngere Schwester Charlotte und das vierjährige Nesthäkchen Louis auf die Lambrook Schule in Windsor. Dort gelten offensichtlich strenge Kleiderregeln. Ab der dritten Klasse müssen die Jungs dort Krawatte zu ihren Uniformen tragen.


Das sind die acht Enkelkinder der Queen

James Mountbatten-Windsor, Viscount Severn: Der 14-Jährige ist der Sohn von Prinz Edward und Gräfin Sophie. Er ist das jüngste Enkelkind der Queen und Platz 14 der Thronfolge.
Lady Louise Windsor: Die 18-Jährige ist die Tochter von Prinz Edward und Gräfin Sophie. Sie ist auf Platz 15 der Thronfolge.
+6

Zuvor hatten die zwei älteren Kids von William und Kate die Privatschule Thomas's Battersea im Südwesten Londons besucht. 600 Kinder zwischen vier und 13 Jahren waren dort ihre Mitschüler. Knapp 30.000 Euro pro Jahr ließen sich die Royals die Ausbildung dort kosten. Prinz Louis hingegen war bis vor Kurzem noch auf der Willcocks Nursery School – jetzt scheinen alle drei Geschwister die gleiche Bildungsstätte zu besuchen.

"Ich habe es George gezeigt"

Bei einem Überraschungsbesuch in Wales fiel Prinzessin Kate bei einem kleinen Jungen nun seine Krawatte auf. Nachdem der Junge erklärt hatte, dass er sich diese selbst gebunden habe, verriet Kate: "Ich habe es George gezeigt, weil er jetzt für die Schule eine Krawatte tragen muss, also muss ich ihm beibringen, wie man das macht". Weiter sagte sie laut "Hello": "Aber gut gemacht, deine Krawatte hast du gut hinbekommen. Schön, dich kennenzulernen."

Die Lambrook ist eine Privatschule in Berkshire, die Kinder ab drei Jahren besuchen dürfen. Dass Prinz George einen etwas anderen Status als seine Mitschüler hat, soll der kleine Prinz aber auch schon verinnerlicht haben. So soll er schon einmal einen Schulfreund gewarnt haben: "Mein Vater wird König sein, also pass' besser auf!" Das behauptet zumindest Royal-Expertin Katie Nicholl in ihrem aktuellen Buch "The New Royals".

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • hellomagazine.com: "Princess Kate reveals the difficult task Prince George is trying to master" (englisch)
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neues Buch verbreitet Gerüchte um Queen-Erkrankung
LondonPrinz Louis
Royals

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website