t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeUnterhaltungRoyals

Fürstin Charlène: Private Aufnahmen ihrer Zwillinge zum Geburtstag


Fürstin Charlène
Private Aufnahmen ihrer Zwillinge zum Geburtstag

Von t-online, rix

Aktualisiert am 26.01.2020Lesedauer: 1 Min.
Charlène von Monaco: Sie teilt ein Video ihrer Zwillinge.Vergrößern des BildesCharlène von Monaco: Sie teilt ein Video ihrer Zwillinge. (Quelle: Pascal Le Segretain/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am 25. Januar feierte Charlène von Monaco ihren 42. Geburtstag. Gratuliert haben ihr auch ihre Kinder Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella – auf eine ganz besondere Art und Weise.

Dieses Video ließ ihr Mama-Herz bestimmt höher schlagen: Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella haben sich zum Geburtstag ihrer Mutter etwas ganz Besonderes ausgedacht. Die fünfjährigen Zwillinge haben ein Video aufgenommen, in dem sie gemeinsam "Happy Birthday" singen. Prinz Jacques trägt dabei einen kleinen, bunten Partyhut, seine Schwester entschied sich stattdessen für ein Karnevals-Outfit. Beide haben eine Tröte in der Hand.

Empfohlener externer Inhalt
Instagram
Instagram

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Den kurzen Clip teilte Fürstin Charlène am Samstag mit ihren Fans auf Instagram. Unter dem Video häuften sich schnell die ersten Kommentare. Die meisten Anhänger freuen sich über die Aufnahme, finden die Zwillinge "absolut süß". Viele Follower wünschten der Fürstin aber auch einfach nur alles Liebe zum Geburtstag.

Auch die Zwillinge hatten Geburtstag

Fürstin Charlene wurde übrigens 42 Jahre alt. Auch ihre Zwillinge feierten erst kürzlich ihren Geburtstag. Da teilte die ehemalige Schwimmerin ebenfalls ein Video ihrer Kids. Prinz Jacques und Prinzessin Gabriella kamen am 10. Dezember vor fünf Jahren zur Welt – drei Jahre nach der Hochzeit mit Fürst Albert.

Charlène und Albert, der damals noch Erbprinz war, lernten sich übrigens schon im Jahr 2000 kennen, als die damals 22-Jährige bei einem Schwimmwettkampf in Monaco teilgenommen hatte. Ab 2006 zeigten sich die beiden auch immer wieder gemeinsam bei öffentlichen Ereignissen. 2007 beendete Charlène ihre Sportkarriere. 2011 besiegelte das Paar dann seine Liebe.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website