Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Royals: Putziger Geburtstagsgruß für den vierjährigen Prinz Alexander

So groß ist der kleine Royal  

Putziger Geburstagsgruß für den vierjährigen Prinz Alexander

19.04.2020, 14:36 Uhr | spot on news, t-online.de

Royals: Putziger Geburtstagsgruß für den vierjährigen Prinz Alexander. Sofia und Carl Philip: Sie wurden 2017 zum zweiten Mal Eltern – hier tragen sie ihren Zweitgeborenen Gabriel auf dem Arm. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Sofia und Carl Philip: Sie wurden 2017 zum zweiten Mal Eltern – hier tragen sie ihren Zweitgeborenen Gabriel auf dem Arm. (Quelle: Michael Campanella/Getty Images)

Prinz Alexander von Schweden feiert seinen vierten Geburtstag. Ihm zu Ehren zeigen Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia den kleinen Prinzen mit einem munteren Lächeln.

Prinz Alexander von Schweden hat am heutigen Sonntag Geburtstag – und damit ist auch wieder Zeit für ein neues Bild. Diesmal posteten seine Eltern ein Porträtfoto ihres Sohnes bei Instagram, auf dem er verträumt auf einen Arm gestützt in die Ferne blickt. Ihr Kommentar dazu: "Herzlichen Glückwunsch an unseren geliebten Alexander zum 4. Geburtstag."

View this post on Instagram

Grattis vår älskade Alexander på 4-årsdagen ❤

A post shared by Prinsparet (@prinsparet) on

Prinz Alexander ist der Erstgeborene von Prinz Carl Philip und Prinzessin Sofia. Die beiden sind seit 2010 ein Paar und seit 2015 verheiratet. Am 31. August 2017 folgte ihr zweiter Sohn, Prinz Gabriel.

Die schwedischen Royals sind bekannt dafür, viele private Einblicke für ihre zahlreichen Follower in den sozialen Medien bereitzustellen. Die beiden Prinzen sind dabei beliebte Fotomotive – das Posting von Alexander zum vierten Geburtstag sammelte fast 25.000 "Gefällt mir"-Angaben in knapp vier Stunden.

Verwendete Quellen:
  • Instagram: Prinsparet
  • Nachrichtenagentur spot on news

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal