Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Royals >

Monaco-Royals: Fürst Alberts Nichte Pauline lebte in einem Wohnwagen

Sie lebte in einem Wohnwagen  

Stephanie von Monacos Tochter spricht über kuriose Zirkuszeit

04.10.2021, 08:09 Uhr | JaH, t-online

Monaco-Royals: Fürst Alberts Nichte Pauline lebte in einem Wohnwagen. Pauline Ducruet: Die Tochter von Stephanie von Monaco spricht über ihre Zirkuszeit. (Quelle: IMAGO / Independent Photo Agency)

Pauline Ducruet: Die Tochter von Stephanie von Monaco spricht über ihre Zirkuszeit. (Quelle: IMAGO / Independent Photo Agency)

2001 änderte Prinzessin Stephanie von Monaco ihr Leben. Sie verliebte sich in einen Elefantentrainer, zog mit ihm und ihren drei Kindern in einen Wohnwagen. Tochter Pauline Ducruet spricht jetzt über diese kuriose Zeit. 

Stephanie von Monaco, die Schwester von Fürst Albert, schlug Anfang der 2000er-Jahre einen ungewöhnlichen Lebensweg ein. Sie kehrte Monaco den Rücken und zog mit ihren drei Kindern zu einem Elefantentrainer. Die Familie lebte in einem Wohnwagen und schloss sich einem Wanderzirkus an. Für ihre drei Kinder begann eine unkonventionelle Kindheit. An diese hat Pauline Ducruet heute überwiegend gute Erinnerungen.

"Wir hatten unsere eigene kleine Sprache" 

Die 27-Jährige bezeichnete diese Zeit nun in einem Interview mit "Sunday Telegraph" zwar als "willkürlich", aber auch als "Moment der reinen Freiheit". Besonders gut gefallen habe ihr das Reisen mit Kindern aus aller Welt. "Es war interessant und ich war die ganze Zeit draußen mit Tieren. Ich war mit Kindern aus der ganzen Welt zusammen – Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch – wir hatten unsere eigene kleine Sprache", so Ducruet. Sie glaube nicht, dass viele Kinder so etwas erleben dürften.  

Pauline und Louis Ducruet mit ihrer Mutter Stephanie von Monaco.  (Quelle: IMAGO / PPE)Pauline und Louis Ducruet mit ihrer Mutter Stephanie von Monaco. (Quelle: IMAGO / PPE)

Ducruet ist die mittlere Tochter von Stephanie von Monaco und die 16. in der Thronfolge von Monaco. Ihre Geschwister sind der 28-jährige Louis Ducruet und die 23-jährige Camille Gottlieb. Pauline Ducruets Vater ist Stephanies ehemaliger Leibwächter Daniel Ducruet, mit dem sie von 1995 bis 1996 verheiratet war. Ihre Großmutter war Filmstar Grace Kelly. Fürst Albert ist ihr Onkel.

Die Beziehung von Stephanie von Monaco mit dem Elefantentrainer fand ein plötzliches Ende, als die heute 56-Jährige den Portugiesen Adans Lopez Peres kennenlernte. Mit dem Akrobaten war sie von 2003 bis 2004 verheiratet. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: