Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

William und Kate verraten Vorlieben ihrer Kinder

Von t-online, sow

Aktualisiert am 12.05.2022Lesedauer: 2 Min.
William und Kate: Sie sind seit mehr als elf Jahren verheiratet.
William und Kate: Sie sind seit mehr als elf Jahren verheiratet. (Quelle: David Rowland - Pool/Getty Images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Private Details dringen selten durch die Palastmauern der Königsfamilie. Selbst bei Prinz William und Herzogin Kate wird penibel auf die PrivatsphÀre geachtet. Nun aber machte Kate eine Ausnahme.

WĂ€hrend der Corona-Pandemie gab es so einen Moment der Erkenntnis. Prinz William und Herzogin Kate waren ebenso von der Ausbreitung des Virus betroffen wie andere Briten. Die Folge: Prinz George und seine ein Jahr jĂŒngere Schwester Charlotte konnten nicht mehr die Schule besuchen – und landeten damit nicht nur landesweit in den Schlagzeilen.


Kate und William: Ostern mit der ganzen Familie

Familie Cambridge nur zu viert
Prinz Louis fehlte am Ostersonntag.
+5

Doch ansonsten bestimmten Kate und William, was ĂŒber ihre Familie an die Öffentlichkeit gelangt und was nicht. Nun hat sich die 40-JĂ€hrige bei einem Termin in Schottland dazu hinreißen lassen – und eine Vorliebe ihres jĂŒngsten Sohnes kundgetan. Als sie am Mittwoch im Rahmen ihrer Schottland-Reise die Wheatley Group besuchte, um sich darĂŒber zu informieren, wie die Organisation Obdachlosigkeit in der Gemeinde bekĂ€mpft, war es so weit.

"Louis, unser kleiner Junge, liebt auch Spiderman"

Kate machte einen Abstecher in das Haus der Mutter Joanne Wales und ihres Sohnes Jason, der genau wie Prinz Louis – das dritte Kind von Kate und William – vier Jahre alt ist. Als Jason dem Herzog und der Herzogin von Cambridge sein Spiderman- und Hulk-Spielzeug zeigte, verriet Kate laut des "People"-Magazins, dass Louis ein Ă€hnliches Interesse wie das jĂŒngste ihrer drei Kinder hat. "Louis, unser kleiner Junge, liebt auch Spiderman", soll sie gesagt haben.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Real-Star Kroos bricht TV-Interview ab
Toni Kroos: Hat mit Real Madrid seinen fĂŒnften Champions-League-Titel gewonnen.


Empfohlener externer Inhalt
Instagram

Wir benötigen Ihre Zustimmung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Instagram-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Instagram-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen ĂŒbermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Im Laufe der Jahre haben Kate und William immer wieder nur ausgewÀhlte, sehr kleine Einblicke in die Persönlichkeiten und Vorlieben ihrer Kinder gewÀhrt. So haben Royal-Fans erfahren, dass Prinz Georges Lieblings-Disney-Film "Der König der Löwen" ist und dass Prinzessin Charlotte ihr Curry besonders scharf mag.

Weitere Artikel


William und Kate sind seit 2011 verheiratet. Derzeit sollen sie ihren Umzug mit den Kindern nach Windsor planen – mehr dazu lesen Sie hier. Ob damit auch ein Schulwechsel fĂŒr die Kinder ansteht, steht bisher offenbar nicht zur Debatte. Zur Not machen sie es wie in der Pandemie und lassen sich in den eigenen vier WĂ€nden von einem Privatlehrer unterrichten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Herzogin KatePrinz LouisSchottland
Royals

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website