t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

Sonya Kraus tritt erstmals ohne Perücke vor die Kamera


Sonya Kraus tritt erstmals ohne Perücke vor die Kamera

Von dpa, t-online, ne

Aktualisiert am 12.05.2023Lesedauer: 1 Min.
Sonya Kraus: Sie trägt ihre Haare jetzt sehr viel kürzer.Vergrößern des BildesSonya Kraus: Die Fernsehmoderatorin spricht seit ihrer Erkrankung offen über Krebs und Chemotherapie. (Quelle: IMAGO / STAR-MEDIA)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Nach einer Chemotherapie war Sonya Kraus ausschließlich mit Perücke im TV zu sehen. Jetzt zeigte sich die Moderatorin erstmals mit ihrem eigenen Haar.

Große Premiere für Sonya Kraus: Die Fernsehmoderatorin, bei der 2021 Krebs diagnostiziert wurde, trat erstmals ohne Perücke vor die Kamera. Das sagte die 49-Jährige am Montagabend in einer Instagram-Story. Bisher hatte Kraus Fernsehshows wie das "Glücksrad" nach ihrer Chemotherapie ausschließlich mit Perücken moderiert.

"Zum allerersten Mal mit den eigenen Haaren vor die Kamera", kommentierte Kraus ihren Look und zeigte sich mit blondem, etwa schulterlangem Haar, das voluminös gestylt wurde. "Oh mein Gott, das hat jetzt echt zehn Minuten gedauert, so eine lange Styling-Zeit bin ich gar nicht mehr gewohnt", fuhr sie lachend fort.

Für welche Aufzeichnung die Moderatorin am Montagabend vor die Kamera trat, erzählte sie nicht.

Krebsdiagnose im Herbst 2021

Kraus hatte im vergangenen Jahr öffentlich gemacht, dass im September 2021 Brustkrebs bei ihr diagnostiziert worden war. Daraufhin hatte sie sich beide Brüste abnehmen lassen und eine Chemotherapie gemacht. Sie geht offen mit dem Thema um und ruft Frauen dazu auf, zu Vorsorgeuntersuchungen zu gehen.

"Wäre ich nicht zum Routine-Check-up gegangen, würde ich vielleicht nicht mehr leben", sagte die 48-Jährige im Februar vergangenen Jahres dem Magazin "Bunte". Der hochaggressive Tumor sei entdeckt worden, kurz nachdem sie zugesagt habe, bei der Vox-Show "Showtime of my Life" mitzumachen, die auf Krebsvorsorge aufmerksam machen will.

"Im November habe ich mir beide Brüste abnehmen lassen. Ich wollte das radikalste Verfahren und die größtmögliche Chance für mich, nicht wieder zu erkranken", so Kraus.

Verwendete Quellen
  • instagram.com: Profil von Sonya Kraus
  • Mit Material der Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website