t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

Thomas Gottschalk: So viel hat er vor "Wetten, dass..?"-Sendung abgenommen


So viel hat er abgenommen
Thomas Gottschalk hält Diät für sein letztes "Wetten, dass..?"

Von t-online, spot on news, CKo

24.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Thomas Gottschalk: Er wird "Wetten, dass..?" nur noch einmal moderieren.Vergrößern des BildesThomas Gottschalk: Er wird "Wetten, dass..?" nur noch einmal moderieren. (Quelle: Andreas Rentz/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Am Samstag wird sich Thomas Gottschalk endgültig von "Wetten, dass..?" verabschieden. Für seinen letzten Auftritt hat sich der Entertainer vorbereitet.

Jetzt sagt er wirklich Adieu: Thomas Gottschalk wird die Zuschauerinnen und Zuschauer am kommenden Samstag zum letzten Mal bei dem beliebten Format "Wetten, dass..?" begrüßen. Damit endet die Ära des Entertainers endgültig, wie er kürzlich betonte. Damit sein Auftritt ein voller Erfolg wird, hat er sich körperlich darauf vorbereitet.

 
 
 
 
 
 
 

Vor der Show gönnte sich der 73-Jährige eine Fitness- und Wellnesswoche in der Schweiz. Aber nicht allein. Mit dabei waren seine Partnerin Karina Mroß sowie sein Freund und Comedian Mike Krüger und dessen Ehefrau Birgit. Dabei wurde jedoch nicht nur entspannt, sondern auch was für den Körper getan.

"Man ist ja im Alter schnell mit weniger zufrieden"

Wie "Bild" berichtet, gab es nur 850 Kalorien zu essen. Auch Fleisch und Zucker waren Tabu. Stattdessen setzte Gottschalk auf viel Wasser, Brühe und etwas Tofu. Dabei geht es auch um den Abnehmeffekt, wie Gottschalk erklärt: "Früher habe ich mir vor der Sendung fünf Kilo runtergearbeitet. Diesmal schaffen wir auch gute drei. Man ist ja im Alter schnell mit weniger zufrieden."

Thomas Gottschalk tritt mit seiner Abschiedssendung nun bereits seine 154. "Wetten, dass..?"-Aufzeichnung an. Zum ersten Mal war er im September 1987 als Moderator der Sendung zu sehen gewesen. Seitdem moderierte er die Show bis 1992. Nach einer kurzen Pause wurde er im Januar 1994 erneut zum Moderator der Show ernannt, diesmal bis ins Jahr 2011. Sein Ende schien damit besiegelt, aber am 6. November 2021 trat er erneut vor die "Wetten, dass..?"-Kameras und unterhielt das Publikum ein weiteres Mal am 19. November 2022.

Verwendete Quellen
  • Bild: "So macht sich Thomas fit für seinen großen Auftritt" (Ausgabe vom 23. November 2023, kostenpflichtig)
  • Mit Material der Nachrichtenagentur spot on news
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website