t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungTV

John "Pa" Walton alias Ralph Waite ist tot


Er wurde 85 Jahre alt
John "Pa" Walton alias Ralph Waite ist tot

t-online, dpa

Aktualisiert am 14.02.2014Lesedauer: 1 Min.
Ralph Waite spielte den John "Pa" Walton. Er wurde 85 Jahre alt.Vergrößern des BildesRalph Waite spielte den John "Pa" Walton. Er wurde 85 Jahre alt. (Quelle: ap)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Sein Gesicht ist den Liebhabern der legendären TV-Serie "Die Waltons" noch in bester Erinnerung. Ralph Waite spielte die Rolle des Familienvaters John "Pa" Walton. Nach Angaben eines Sprechers der Familie starb der Schauspieler am Donnerstag in seinem Haus im kalifornischen South Palm Desert. Waite wurde 85 Jahre alt.

Die Todesursache sei noch unklar, teilte sein Manager Alan Mills mit, für den sein Tod sehr überraschend kam. Denn erst im vergangenen Jahr hatte Waite in Episoden der TV-Serien "NCIS", "Bones - Die Knochenjägerin" und "Zeit der Sehnsucht" mitgewirkt. Er sei bis zuletzt bei guter Gesundheit und beruflich aktiv gewesen, sagte Mills. "Er war ein wunderbarer Mensch", so der Manager. "Er war immer nett, immer großzügig, und es war eine Freude, mit ihm zu arbeiten."

Seine größten Rollen

In der Rolle des "Waltons"-Daddy stand er ab 1972 bis zum Ende der Serie im Jahr 1981 vor der Kamera. Er führte selbst auch bei mehreren Episoden Regie. Die Serie drehte sich um das Schicksal einer Familie in den Jahren zwischen 1933 und 1946. Wie "Bonanza" oder "Dallas" zählten "Die Waltons" zu den erfolgreichsten Programmen im US-Fernsehen.

Waite spielte auch in Serien wie "Roots", "Navy CIS" und "Grey's Anatomy" mit. Auf der Leinwand war er unter anderem in den Filmen "Der Unbeugsame" (1967), "Bodyguard" (1992), "Cliffhanger - Nur die Starken überleben" (1993) und "Ace Ventura 3 - Der Tier-Detektiv" (2009) zu sehen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website