Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Die große Grillshow" mit Lafer und Lichter fährt schlechte Quoten ein

Zuschauerschwund  

Schlechte Quoten für "Die große Grillshow" mit Lafer und Lichter

03.08.2014, 11:21 Uhr | JK, t-online.de

"Die große Grillshow" mit Lafer und Lichter fährt schlechte Quoten ein. Schlechte Quoten für "Die große Grillshow" mit Johann Lafer und Horst Lichter. (Quelle: ZDF/Norman Kalle, Marcel Gonzalez-Ortiz, Stephan Pick; Montage: Fernsehmacher)

Schlechte Quoten für "Die große Grillshow" mit Johann Lafer und Horst Lichter. (Quelle: ZDF/Norman Kalle, Marcel Gonzalez-Ortiz, Stephan Pick; Montage: Fernsehmacher)

Autsch, da hat sich das ZDF wohl die Finger verbrannt: Hatte die "Grillshow" mit Johann Lafer und Horst Lichter letztes Jahr noch gute Quoten eingefahren, so reichte es für die aufgemotzte neue "große Grillshow" am Samstagabend nur noch zu enttäuschenden Zahlen. Lediglich 2,12 Millionen Zuschauer schalteten ein - und damit im Vergleich zum Vorjahr 1,2 Mio. weniger, berichtet "dwdl.de".

Sogar eine Wiederholung der Serie "Der Bergdoktor" hatte am Vorabend mehr Zuschauer vor den Bildschirm gelockt. Der Marktanteil der Grillshow lag nur noch bei 9,2 Prozent.

Guido Cantz holt den Tagessieg

Auch das Duell mit dem Ersten verloren Lafer und Lichter haushoch. Denn 3,49 Millionen Menschen hatten sich Guido Cantz' "Verstehen Sie Spaß?" angesehen. Das reichte sogar für den Tagessieg am Samstag.

Beim jungen Publikum Reichweite halbiert

Auch in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen sah es für die Grillshow düster aus. Ernüchternde 340.000 junge Zuseher schalteten die Live-Show ein. Das reichte gerade einmal für magere 4,4 Prozent Marktanteil. Vergleicht man diesen Wert mit dem des Vorjahres, so haben sich die Zahlen halbiert. Ob das ZDF angesichts dieser enttäuschenden Quoten-Ausbeute die beiden beliebten TV-Köche nochmals ins Rennen schickt, ist fraglich.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Der Sommer zieht ein: shoppe Outdoor-Möbel u.v.m.
jetzt auf otto.de
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenamazon.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal