Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Sendung mit der Maus" wird wegen Stefan Mross von ARD vorverlegt

Wegen "Immer wieder sonntags"  

"Sendung mit der Maus" wird vorverlegt

26.08.2014, 11:54 Uhr | t-online.de , dpa

"Sendung mit der Maus" wird wegen Stefan Mross von ARD vorverlegt. Die Maus geht zukünftig früher auf Sendung. (Quelle: WDR/Schnitt-Menzel/Reich)

Die Maus geht zukünftig früher auf Sendung. (Quelle: WDR/Schnitt-Menzel/Reich)

Stefan Mross bekommt mehr Sendezeit - und das geht auf Kosten der "Sendung mit der Maus". Die letzten drei Ausgaben von Mross' ARD-Mittagsshow "Immer wieder sonntags" werden um eine halbe Stunde verlängert und laufen zukünftig von 10.03 bis 12 Uhr. Deshalb wird die "Sendung mit der Maus" (bisher immer um 11.30 Uhr) auf 9.30 Uhr vorverlegt.

Foto-Serie mit 0 Bildern

Mross darf am kommenden Sonntag zum ersten Mal länger ran. Als Grund gab der zuständige Südwestrundfunk (SWR) ein Dreifach-Jubiläum an: "Immer wieder sonntags" läuft im 20. Jahr, Mross moderiert die Sendung im zehnten Jahr. Zudem steht der 38-jährige Oberbayer seit 25 Jahren als Musiker auf der Bühne.

Ab Oktober um 10.30 Uhr

Doch auch wenn die "Immer wieder sonntags"-Staffel Mitte September zu Ende geht, wird "Die Sendung mit der Maus" nicht auf den gewohnten Sendeplatz zurückkehren. Laut "DWDL.de" müssen die Lach- und Sachgeschichten dann Platz machen für die Eröffnung des Münchner Oktoberfestes. Ab Mitte Oktober schließlich sollen Maus und Elefant um 10.30 Uhr, also eine Stunde vor dem üblichen Sendeplatz, laufen. Anschließend sollen um 11 Uhr Wiederholungen von Märchenfilmen gesendet werden.

"ARD vergrault künftige Zuschauer"

"Maus"-Miterfinder Armin Maiwald ist darüber alles andere als begeistert: "Ich habe das Gefühl, die ARD vergrault sich da selbst die eigenen zukünftigen Zuschauer", sagte der 74-Jährige in einem Gespräch mit dem Kölner "Express". "Die 'Maus' ist häufig verlegt worden, bis wir dann vor weit über zehn Jahren auf diesen Sendeplatz um halb zwölf gekommen sind. Daran hat man sich jetzt gewöhnt, Kinder sind da ja sehr konservativ."

Einen Trost gibt es für all die konservativen Kids: Auf dem Kinderkanal wird "Die Sendung mit der Maus" auch weiterhin auf dem gewohnten Sendeplatz um 11.30 Uhr laufen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal