HomeUnterhaltungTV

The Voice of Germany: Samu Haber buzzert für Cindy aus Marzahn


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextSpektakuläre Bruchlandung in FrankreichSymbolbild für einen TextDFB-Stars fliegen nicht mit nach EnglandSymbolbild für ein VideoRussen streiten über KriegsdienstSymbolbild für einen TextWiesn-Gast randaliert wegen BratwurstSymbolbild für einen TextSki-Olympiasieger hat HodenkrebsSymbolbild für einen TextBäckereikette senkt BrotpreiseSymbolbild für einen TextUS-Nachrichtensprecher getötetSymbolbild für einen TextAuto fährt in feiernde GruppeSymbolbild für einen TextIst Lilly zu Sayn-Wittgenstein solo?Symbolbild für einen TextSarah Engels in Lack-und-Leder-OutfitSymbolbild für einen TextMensch stirbt bei Unfall nahe HamburgSymbolbild für einen Watson TeaserZDF: Experte sorgt für AufsehenSymbolbild für einen TextWie Nordic Walking die Knochen stärkt

Cindy aus Marzahn singt bei "The Voice of Germany"

t-online, JK

Aktualisiert am 01.11.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Nanu, was macht denn Cindy aus Marzahn auf der "The Voice of Germany"-Bühne? Im Rahmen ihrer neuen Comedy-Show "Schwarz Rot Pink" wagte sich die pinke Entertainerin auf die Bühne der Castingsendung und gab "Killing Me Softly" zum Besten. Das erstaunliche Ergebnis? Alle vier Juroren drehten sich um!

Im Vorfeld hatte Cindy angekündigt: "Ein neuer Stern am Pop-Himmel wird geboren. Ich mach natürlich kein Porno-Casting. Ich werde eine Karriere beginnen, die auf der ganzen Welt fantastisch sein wird."

Samu buzzert als Erster

Als sie dann die Bühne betrat, tobte das Publikum los. Die Juroren, die nicht sehen konnten, wer da gekommen war, schauten verwirrt aufgrund des begeisterten Jubelsturms. Als jedoch die ersten schiefen Töne erklangen, erkannte ausgerechnet Samu Haber die Komikerin zuerst. So schien es zumindest, buzzerte er doch bereits nach wenigen Sekunden. Auch die anderen Coaches drehten sich im Laufe der sehr schlechten Performance um.

"Ich bin 17 und Singen ist mein Leben"

Nach Cindys unmusikalischem Vortrag, nach dem sich unter normalen Umständen niemand umgedreht hätte, stellte sie sich dann mit den Worten "Hallo, ich bin die Cindy, ich bin 17 Jahre alt und Singen ist mein Leben" vor. Als Rea ihr auf die Frage: "Habe ich dich mit meinem Song abgeholt?" keine Antwort geben konnte, richtete sie ihr Wort gleich an Frauenschwarm Samu Haber: "Samu, wenn du mich jetzt fragst, würde ich nicht nein sagen."

Als nächstes will sie tanzen

Haber fragte aber nicht, deshalb verließ die Komikerin enttäuscht die Bühne. Aber nicht, ohne vorher zu erklären, dass sie es demnächst in einer anderen Castingshow mit Tanzen probieren wolle...

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Julian Reichelt stellt sich Krömers TV-Verhörraum
  • Steven Sowa
Von Steven Sowa
Von Simone Vollmer
Cindy aus MarzahnSamu Haber
TV-Serien und Filme


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website