Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Marcel" steigt bei "Berlin - Tag & Nacht" aus: Patrick G. Boll hört auf

Er war von Anfang an dabei  

Frauenschwarm Marcel steigt bei "Berlin - Tag & Nacht" aus

17.01.2015, 09:17 Uhr | jho

Seit dem Start von "Berlin - Tag & Nacht" (BTN) im Jahr 2011 war er dabei, doch nun steigt Patrick G. Boll laut der "Bild"-Zeitung aus der RTL2-Serie aus. Der 27-Jährige spielte in der Reality-Seifenoper den Tätowierer und Frauenschwarm Marcel Nowak.

"Ja, es stimmt. Patrick wird am heutigen Mittwoch das vorerst letzte Mal bei 'Berlin - Tag & Nacht zu sehen sein", bestätigte eine Sendersprecherin auch gegenüber "Promiflash". Die "Bild"-Zeitung zitiert einen Produktionsmitarbeiter mit den Worten: "Es gab keinen Streit oder so. Patrick hat mitgeteilt, dass er sich neuen Aufgaben widmen möchten. Das ist ein großer Verlust."

Neue Pläne

Eine Rückkehr ist also nicht ausgeschlossen, doch Boll hat erst einmal andere Pläne, wie er der "Bild" sagte. "Irgendwann habe ich gefühlt, dass das Limit erreicht ist und ich einen neuen Weg einschlagen will. Ich möchte die Schauspielerei hinten anstellen und mich dem Tätowieren widmen." Möglicherweise steht auch ein Umzug an - der 27-Jährige liebäugelt mit Hamburg.

Zu "Berlin - Tag & Nacht" kam Boll eher zufällig. Nach dem Wehrdienst startete er zunächst ein Wirtschaftsingenieurwesen-Studium, wechselte nach zwei Semestern zu Architektur - und bekam dann das Angebot, in der Daily-Soap eine der Hauptrollen zu spielen. Ihm sei damit die Möglichkeit geboten worden, "einen Traum zu leben", wie er auf seiner Homepage schreibt.

Erfolgsserie auf RTL2

"Berlin - Tag & Nacht" startete am 12. September 2011 auf RTL2. Handlung und Charaktere der Serie sind frei erfunden, die Rollen vorwiegend mit Laiendarstellern besetzt. Die Reality-Soap erzählt in einer Art Dokumentationsstil aus dem Alltagsleben der handelnden Personen, die an verschiedenen Orten in Berlin leben.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Mehr zu den Themen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Telekom Sport: Ihr Ticket für Top-Sportevents
Telekom Sport
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018