Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

"Inas Nacht" startet im Juli: Ina Müller lädt wieder ein

Im Juli geht's los  

"Inas Nacht" startet mit neuen Folgen

01.06.2015, 13:08 Uhr | sfr

"Inas Nacht" startet im Juli: Ina Müller lädt wieder ein. Ina Müller lädt wieder prominente Gäste zu "Inas Nacht" in Hamburg ein. (Quelle: dpa)

Ina Müller lädt wieder prominente Gäste zu "Inas Nacht" in Hamburg ein. (Quelle: dpa)

Ab dem 11. Juli empfängt Sängerin und Kabarettistin Ina Müller wieder Besuch in der Hamburger Kneipe "Zum Schellfischposten". Ab dann strahlt die ARD neue Folgen von "Inas Nacht" aus, wie immer samstags im Spätabendprogramm. Nach vier Ausstrahlungen erwartet den Zuschauer eine kleine Pause, aber ab dem 24. Oktober geht es mit acht neuen Folgen weiter.

Zu Beginn der neuen Staffel sind Sarah Connor und Eveline Hall eingeladen, Joris und Darcy sorgen für musikalische Höhepunkte, wie das Medienmagazin "DWDL.de" berichtet.

Ein bunter Kessel voller Spaß

Auch die Gästeliste der folgenden Sendungen verspricht unterhaltsame Fernsehabende. In der zweiten Sendung am 18. Juli geben sich Olli Schulz und Heike Makatsch die Ehre, in musikalischer Begleitung von Apocalyptica und Ferris MC. Am 25. Juli sind Oliver Kalkofe und Joachim Meyerhoff zu Gast bei der quirligen 49-Jährigen. Für Musik sind die Bands Alabama Shakes und Wanda verantwortlich. Und den (vorläufigen) Schluss am 1. August bilden Matthias Matschke und Ralf Richter, Musik gibt es von Kovacs und The Death South.

Urige Kneipe ersetzt Fernseh-Studio

Der Late-Night-Talk mit viel Witz startet bereits in seine elfte Staffel. Gerade einmal 14 Zuschauer dürfen das Geschehen live in der Kneipe verfolgen, einfacher Grund: Für mehr ist kein Platz. Mit Bierdeckel-Fragen unterstützt das Publikum die Moderatorin beim Ausfragen der Gäste. Wie immer wird die Zeit der Ausstrahlung je nach Vorabendprogramm variieren. Die erste Folge ist aber schon vorgemerkt: um 23.40 Uhr.

Kult-Sendung heimst Preise ein

"Inas Nacht" ist ein Erfolgsformat, die Auszeichnungen sprechen für sich: 2008 wurde die Hamburgerin mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet, 2009 erhielt sie den Deutschen Comedypreis und 2010 den Adolf-Grimme-Preis. Auch zwei Echo-Auszeichnungen kann Müller ihr Eigen nennen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Dschungel-Look: exotisches Flair für Ihre 4 Wände
jetzt auf otto.de
Anzeige
Was Ihr Partner für die Bau- finanzierung können muss
Kostenlose Beratung bei Interhyp
myToysbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal