t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeUnterhaltungTV

"Alles was zählt": Neue Eisprinzessinnen mit Zickenpotential


Das sind die neuen Eisprinzessinnen

t-online, sfr

Aktualisiert am 19.02.2016Lesedauer: 1 Min.
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Franziska Benz und Judith Neumann sind die Neuen bei "Alles was zählt". Ihre Rollen könnten unterschiedlicher nicht sein - was für Zicken-Potenzial bei den neuen Eisläuferinnen sorgt.

Michelle Bauer (Benz) scheut keine Konfrontation und sorgt so für Drama pur. Sie macht ihrer Konkurrentin Marie Schmidt (Neumann) das Leben schwer - diese sieht nicht nur ihren Job in Gefahr, sondern auch ihre Beziehung.

Privat gute Freunde

Nicht nur die Eisläuferinnen kämpfen mit harten Bandagen, auch ihre Trainerinnen Diana Sommer (Tanja Szewczenko) und Jenny Steinkamp (Kaja Schmidt-Tychsen) führen ihren harten Konkurrenzkampf über ihre Schützlinge aus.

Doch natürlich wird der Zickenkrieg nur vor der Kamera ausgetragen, privat sieht es ganz anders aus. Die Schauspielerinnen Benz und Neumann haben sich schnell angefreundet, wie sie in einem RTL-Interview verrieten.

Auch die Eishalle ist neu

In der RTL-Soap gibt es aber nicht nur Neuzugänge, es wird auch in einer anderen Eishalle außerhalb von Köln gedreht.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website