Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Twin Peaks"-Fortsetzung von David Lynch ist hochkarätig besetzt

...

Besetzungsliste bekanntgegeben  

So hochkarätig wird die "Twin Peaks"-Fortsetzung

26.04.2016, 17:31 Uhr | dpa, t-online.de

"Twin Peaks"-Fortsetzung von David Lynch ist hochkarätig besetzt. Kyle MacLachlan alias FBI-Agent Dale Cooper ermittelt wieder in "Twin Peaks". (Quelle: AP/dpa)

Kyle MacLachlan alias FBI-Agent Dale Cooper ermittelt wieder in "Twin Peaks". (Quelle: AP/dpa)

Über eine derart hochkarätige Besetzungsliste dürfte sich so mancher Hollywood-Blockbuster freuen: David Lynch hat bekanntgegeben, wer für die Fortsetzung von "Twin Peaks" gecastet wurde. Insgesamt sind 217 Schauspieler dabei - darunter diverse alte Bekannte aus der Serie und viele neue Stars.

Von der Originalbesetzung sind unter anderem Kyle MacLachlan als FBI-Agent Dale Cooper, David Duchovny, Miguel Ferrer, Mädchen Amick oder Sherilyn Fenn bei der Neuauflage dabei. Auch Sheryl Lee, die in der Originalserie die Laura Palmer verkörperte, kehrt zurück. Lara Flynn Boyle, die in der Serie Lauras beste Freundin Donna Hayward gespielt hatte, fehlt dagegen.

Dafür taucht auch Catherine Coulson in der Besetzungsliste auf. Die Schauspielerin, die in der Originalserie als Log Lady, die mit einem Holzscheit spricht, für Aufsehen sorgte, war im September des vergangenen Jahres an Krebs gestorben. Vorher konnte sie aber noch einige Szenen drehen. 

Naomi Watts und Monica Bellucci spielen mit

Neu bei "Twin Peaks" dabei sind zudem Schauspieler wie Naomi Watts, Amanda Seyfried, Jennifer Jason Leigh, Laura Dern, Ashley Judd, Monica Bellucci, Jim Belushi, Michael Cera und Tom Sizemore. Auch die Musiker Eddie Vedder (Pearl Jam) und Trent Reznor (Nine Inch Nails) haben eine Rolle bekommen.

Serie kommt 2017 ins TV

Die Mystery-Kultserie soll 2017 beim US-Sender Showtime an den Start gehen. Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen. Die Geschichte ist wieder in dem fiktiven Holzfällerkaff Twin Peaks angesiedelt, 25 Jahre nachdem die Einwohner durch den Mord an der jungen Laura Palmer aufgeschreckt wurden.

Mit ihren schrägen Figuren und einer morbiden Kleinstadt-Stimmung begeisterte die Krimiserie (1990 - 1991) Kritiker und Zuschauer. Held der Serie war der FBI-Detektiv Cooper (Kyle MacLachlan), der den Mord aufklären sollte.   

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
NIVEA MEN: unkomplizierte Pflege für moderne Männer
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018