Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Rea Garvey verrät peinlichen "Supergirl"-Moment

Vor Start von "Musicshake"  

Rea Garvey verrät peinlichen "Supergirl"-Moment

22.05.2016, 14:47 Uhr | dpa, t-online.de

Am Donnerstagabend läuft Rea Garveys erste eigene Primetime-Show "Musicshake" auf ProSieben. Darin singen Musiker ihre persönlichen Lieblingssongs und erzählen ihre Geschichten dahinter. Eine Anekdote verrät Gastgeber Garvey schon vorab: einen peinlichen Moment, der mit seinem Hit "Supergirl" zu tun hatte.

Er sei mit seiner jetzigen Frau Josephine in einer Bar gewesen, in der der Pianist "Supergirl" sang, heißt es in einer Pressemitteilung von ProSieben. Garvey sei daraufhin begeistert gewesen. "Ich dachte, der Pianist hat mich erkannt. Also bin ich zu ihm hin und habe mich bedankt."

Doch der Pianist hatte keine Ahnung, wer da vor ihm steht - und Garvey musste ihm erklären, warum er sich bedankt hatte. "Es war mir total peinlich." 

Garvey und Gäste interpretieren Lieblingssongs neu

Ob die Gäste des 43-Jährigen auch so aus dem Nähkästchen plaudern? Bei "Musicshake" werden OneRepublic-Frontmann Ryan Tedder, Silly-Sängerin Anna Loos und Joris ihre Lieblingssongs präsentieren. Tedder bringt "Wonderful World" auf die Bühne und erzählt, was das Lied für ihn bedeutet. Ähnliches planen Loos mit "Still Haven't Found What I'm Looking For" und Joris, der "Eternal Flame" vorträgt. Rea Garvey selbst hat sich für eine Neuinterpretation von "Oh My Love" entschieden.

Alle Gäste wollen ihre ausgewählten Songs in bisher nie gehörten Versionen zum Besten geben. Wer wissen will, wie sich das anhört, sollte am Donnerstag, 26. Mai, ab 20.15 Uhr ProSieben einschalten.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Letzte Chance auf Schnäppchen im Sale!
bei MADELEINE
Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal