Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV >

Ex-GZSZ-Star Nina Bott hat neue Aufgaben bei Vox

Vox-Doku "6 Mütter"  

Nina Bott spricht über ihre traurige Kindheit

09.11.2016, 12:14 Uhr | t-online.de

Ex-GZSZ-Star Nina Bott hat neue Aufgaben bei Vox. Nina Bott weinte in der TV-Doku "6 Mütter".  (Quelle: Screenshot Vox)

Nina Bott weinte in der TV-Doku "6 Mütter". (Quelle: Screenshot Vox)

Durch die RTL-Serie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" wurde Nina Bott bekannt. Jetzt hat die 38-Jährige in der Vox-Doku "6 Mütter" traurige Details aus ihrer Kindheit preisgegeben.

Sie denke nicht gern an damals zurück, weil ihre Mutter mit vielen Problemen zu kämpfen hatte: "Das habe ich nie verstanden, wieso meine Mama nicht für meinen Bruder oder für mich gekämpft hat. Sie hätte nicht sterben müssen", erzählte die Schauspielerin im Vox-Interview unter Tränen. Ihre Mutter litt an Depressionen, Essstörungen und Alkoholproblemen und erlag vor elf Jahren ihren langjährigen Krankheiten.

Zwei Kinder von unterschiedlichen Vätern

Nina Bott ist inzwischen selbst Mutter. In "6 Mütter" sprach sie über das Leben in ihrer Patchwork-Familie. Die Hamburgerin hat einen zwölfjährigen Sohn aus einer früheren Beziehung, und bereitete sich in der Auftaktfolge mit Freund Benjamin auf die Geburt der gemeinsamen Tochter Luna vor. Die Kleine kam bereits im Dezember 2015 zur Welt, die Doku wurde Ende letzten Jahres aufgezeichnet.

"Fühle mich nicht wie eine Spätgebärende"

Die Schauspielerin hat sich immer gewünscht, eine junge Mutter zu sein: "Ich wusste schon immer, dass ich jung Mama werden möchte. Ich habe immer an 25 gedacht, und das habe ich auch soeben geschafft." Mit ihrem zweiten Kind ist Nina heute 38 Jahre und hat sich zu keinem Zeitpunkt verrückt machen lassen. "Ich fühle mich überhaupt nicht wie eine Spätgebärende. Das sind so Sachen, die mein Arzt nur ganz am Anfang mal in den Mund genommen und hat auch gleich gemerkt, damit ist er bei mir an der falschen Adresse", berichtete Bott.

"Kinder verbinden einen wahnsinnig"

Die Schwangerschaft habe sie sehr genossen und auch ihr Mutterdasein genieße sie sehr: "Ich glaube, dass Gesundheit und Liebe die kostbarsten Güter sind. Dafür sollte man dankbar sein. Kinder verbinden einen wahnsinnig, und man muss immer füreinander da sein." Und deshalb will sie auch alles dafür tun, damit ihre Lieben "die glücklichsten Kinder der Welt" werden.

Die Quote war top

Bei den Zuschauern kam die neue Personality-Doku "6 Mütter", in der die Promi-Mamas Dana Schweiger und Nina Bott präsentiert wurden, sehr gut an. Der Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lag bei hervorragenden 10,2 Prozent. Auch die absolute Zuschauerzahl stieg trotz der späten Sendezeit um 21.45 Uhr im Vergleich zum Vorprogramm um eine Viertel Million auf 1,67 Millionen Zuschauer an. Das entsprach beim Gesamtpublikum einem Marktanteil von 6,5 Prozent.

In den nächsten Sendungen werden die berühmten Mütter Ute Lemper, Anni Friesinger, Christina Obergföll und Wilma Elles von Kameras begleitet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sparen Sie 35% auf Sofas, Betten, Gartenmöbel u.m.*
jetzt zur Power Shopping Week bei XXXLutz
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe