Sie sind hier: Home > Unterhaltung > TV & Kino >

"Wer wird Millionär": Günther Jauch stellt Kandidatin bloß

...

"Wer wird Millionär?"  

Günther Jauch stellt Zuschauerin bloß

21.03.2017, 09:25 Uhr | JSp

"Wer wird Millionär": Günther Jauch stellt Kandidatin bloß . Günther Jauch wollte unbedingt wissen, wer die Frage falsch beantwortete. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Günther Jauch wollte unbedingt wissen, wer die Frage falsch beantwortete. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Günther Jauch ist für seine freche Art bekannt. Doch in der aktuellen Folge von "Wer wird Millionär?" ist er unfreiwillig zu weit gegangen. Er stellte nämlich eine Ausländerin im Publikum bloß.

"Wie wird Hallenfußball noch genannt? Hüttenhexerei, Barackenmagie, Budenzauber, Schuppenhokuspokus?", lautete die 1000-Euro-Frage. Kandidatin Liane Hennenbach hatte keine Ahnung und fragte das gesamte Publikum. 99 Prozent wussten, dass es sich nur um den Budenzauber handeln konnte. Doch eine tippte falsch.Die Fußball-Frage war nichts für die frischgebackene Mutter. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)Die Fußball-Frage war nichts für die frischgebackene Mutter. (Quelle: RTL / Stefan Gregorowius)

Für Günther Jauch war das ein gefundenes Fressen. Wer war die Einzelperson, die bei dieser Frage falsch abstimmte? Eine genaue Anzeige auf seinem Bildschirm entlarvte, wo die Person im Publikum saß, die falsch abstimmte. Jauch verwechselte erst rechts mit links und suchte in der falschen Studiohälfte, bis er dann schließlich die "Übeltäterin" fand. Es war eine Amerikanerin, die sich mit solchen Sprachfragen verständlicherweise nicht so gut auskennt. Ganz schön peinlich für Jauch.

Der Moderator entschuldigte sich dann aber für seine Schadenfreude: "Woher sollen Sie das auch wissen? Ich hätte so etwas im Publikum von 'Who wants to be a Millionaire?' auch nicht beantworten können".

Die junge Kandidatin aus Chemnitz erspielte insgesamt 32.000 Euro. Zum Schluss sang die Hochzeitssängerin dann sogar auch noch ein kleines Ständchen.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Digital fernsehen und bis zu 305,- € sichern!*
jetzt bestellen bei der Telekom
Anzeige
Verführerische Wäsche: BHs, Strumpfhosen u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018